1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskettenlaufwerk schweigt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von **Rhapsody**, 11. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. **Rhapsody**

    **Rhapsody** Byte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    habe mir einen neuen PC zusammengebaut und jetzt geht das Diskettenlaufwerk nicht mehr. Ab und zu hört man es aber noch beim Hochfahren kurz rattern.Aber er liest keine Disketten mehr.Fehlermeldung: Legen Sie einen Datenträger in das Laufwerk ein. Isses Kaputt ? Oder fehlt irgendeine Einstellung ? Bitte leicht formulieren, bin noch ein bisschen Unwissend was PC betrifft.:aua: :aua: :aua: :aua: :confused: :confused:
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Rhapsody,

    ich denke auch, es sind inzwischen alle Möglichkeiten genannt: :)
    - defektes oder lockeres Kabel (Kabel tauschen, nach abgebrochenen Pins suchen)
    - defekte Diskette (andere Diskette probieren)
    - Bios einstellungen überprüfen
    (Floppycontroller aktiviert?)
    - defektes Floppylaufwerk (in anderem Rechner überprüfen)
    - defekter Floppycontroller (Motherboard überprüfen lassen oder andere Floppy ausprobieren)

    MfG Rattiberta
     
  3. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Du solltest etwas auf deine Wortwahl achten, wenn du Hilfe erwartest.

    Ich hatte exakt dasselbe Problem, es hat sich dann herausgestellt, dass bei meinem Mainboard (MSI 845GE Max-L) der Diskettencontroller defekt war.

    Überprüf das doch mal bzw. lass es vom Händler prüfen.

    Tora
     
  4. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    @**Rhapsody**


    Zitat:

    "Hallo !!! War das schon alles an Hilfe was ich über ein Dikettenlaufwerk bekomme ? Sollte das Thema schon veraltet sein ? Hat keiner mehr so ein Lauwerk "

    Aber Hallo, sollen wir zu Dir kommen und es mechanisch untersuchen???? Schmeiss das Ding weg und kauf Dir ein neues!
    Und beklag Dich nicht über fehlende Hilfe. Du hast die Tipps bekommen die Du brauchtest.

    Dinge gehen auch mal kaputt oder sind von Anfang an defekt!

    Biggi
     
  5. **Rhapsody**

    **Rhapsody** Byte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo !!! War das schon alles an Hilfe was ich über ein Dikettenlaufwerk bekomme ? Sollte das Thema schon veraltet sein ? Hat keiner mehr so ein Lauwerk ? Gibts keine Startdisketten mehr bei Problemen ? :mad: :mad: :mad:
     
  6. **Rhapsody**

    **Rhapsody** Byte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    die LED blinkt beim Hochfahren des PC wie immer, das Laufwerk rattert auch. Aber wenn eine Dikette eingelegt wird kommt immer die Meldung: Bitte legen Sie einen Datenträger in das Laufwerk ein !? Bei den Kabeln habe ich schon alle Möglichkeiten glaube ich durch.:heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    hast du es nach dem drehen auch mal im einer anderen Diskette probiert?
    Das richtige Kabel hast du verwendet?( mir den gedrehten adern)
    Was macht die LED am Disk - LW?

    Mfg
     
  8. **Rhapsody**

    **Rhapsody** Byte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    19
    Danke für die Antwort. Also an dem Kabel hat es nicht gelegen. Gleiche Reaktion wir vorher. Stimmt vieleicht eine Einstellung nicht ?
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Was zeigt denn das Kontrolllichtlein des Laufwerks an? Wenn es dauernd leuchtet, hast du mit größter Wahrscheinlichkeit das IDE-Kabel verdreht angeschlossen.
    Vorsicht, eingelegte Disketten werden gelöscht!


    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen