1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Diskettenlaufwerk spinnt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mr.Hanse, 21. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.Hanse

    Mr.Hanse ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute

    ich hab folgendes problem.

    will einen pc von mir über dikette booten lassen, dach er tuts nicht.
    Booteistellungen im BIOS sollten passen.

    Wenn ich den Pc einschalte dann leuchtet die LED vom laufwerk andauernt und es tut sich nichts.

    ich muss wohl dazusagen dass das laufwerk ewiglang ausgestekt war und gerade hab ich wieder alle stecker rein und es tut sich immer noch nichts. Ach ja das laufwerk funtzt an meinen anderern pc ganz normal.

    Ich hoffe dass mir jemand helfen kann

    :confused:
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Dann dreh mal den Stecker um.

    Noch was (gilt nicht für Dich, nur für die anderen Dummies):
    Das Ende des Datenkabels mit den vertauschten Drähten gehört an das Diskettenlaufwerk.

    MfG Raberti
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn die LED am Laufwerk dauerleuchtet ist das Kabel falsch dran (Stecker um 180° gedreht). Dreh den Stecker am Laufwerk um, wenns das nicht war dann steck ihn am Laufwerk wieder zurück und dreh ihn am Mainboard um.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen