Diskettenlaufwerke sind nach wie vor beliebt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Flatto, 19. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flatto

    Flatto Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    251
    Ich selber benutze zwar keine Disketten mehr, aber ich kann das mit der Beliebtheit bestätigen. Viele meiner Kunden, in der Regel Senioren, lassen sich davon nicht abbringen, selbst wenn sie USB-Sticks, RW-CDs etc. besitzen.
     
  2. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    kann schon sein, aber wer muss denn bitte disketten kaufen? Davon haben die meisten genug daheim.

    Mit ihrer geringen Speicherkapazität sind sie jedoch wieder nicht mehr so einsetzbar wie früher.

    In Bürobetrieben werden Disketten allerdings immer häufiger eingesetzt.
     
  3. Flatto

    Flatto Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    251
    Hmm, keine Ahnung, wo die Diskettenpreise inzwischen angelangt sind. Sind CD-Rohlinge nicht inzwischen sogar billiger?
     
  4. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    Disketten sind aber immer noch praktisch und vor allem hat die jeder und die sind nicht so teuer. :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen