1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Diskettenzugriff beim Beenden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mff-nice, 13. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mff-nice

    mff-nice ROM

    Hallo!

    Seit kurzem habe ich Win95B neu installiert.
    Zu meinem Bedauern greift Win 95 beim Beenden von Windows jedesmal auf das Diskettenlaufwerk zu, bevor der PC herunterfährt, so dass sich der Beendevorgang unnötig verzögert.
    Sämtliche Suche in der Registry-Datei nach einem Eintrag "a:\...", welch unter Umständen hierfür verantwortlich sein könnte, war ergebnislos.
    Allerdings bin ich der Meinung, irgendwo in einer PC-Welt oder Chip, etc. über dieses Problem gelesen zu haben, dass es doch eine Möglichkeit gibt, diese nervige Zeitverzögerung abzustellen.
    Bin mal gespannt, wer mir weiterhelfen kann.

    Ciao, rock hard guys!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen