Dissonanzen

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Magister Artium, 29. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die anhaltende Diskussion über eine grundlegende Reform des deutschen Gesundheitswesens
    hat in letzter Zeit verstärkt zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen geführt. Vorwürfe der Opposition und Dementis der Koalition wechseln beinahe täglich. Zwei wichtige Punkte seien noch einmal festgehalten:

    Alle medizinisch notwendigen und sinnvollen Behandlungen werden in voller Höhe erstattet.

    Die kurzzeitige Verordnung von Medikamenten führt - nicht - automatisch zur Befreiung
    von der Zuzahlung zu Arznei-, Verband- und Heilmitteln.
    [Diese Nachricht wurde von Magister Artium am 22.08.2003 | 09:07 geändert.]
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    ..solche Postings,werden sich wohl nie ganz vermeiden lassen... :-(
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 29.07.2003 | 18:09 geändert.]
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    er schon wieder :( :o :( :o - dadurch dass Server über}s Wochende rumgezickt und rumgebockt hat, ist ihm wahrscheinlich wieder Zutritt gewährt worden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen