diverse DSL-Gschichten...

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von RebelAngel, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    hätte ein paar fragen zum thema dsl

    1) besteht ein unterschied in der geschwindigkeit wenn man dsl über einen isdn-anschluß laufen hat (im vergleich zu einem analogen anschluß?)...sprich ist dsl bei isdn schneller als bei analog?

    2) die telefontechnische sache - bei uns kommt der telefonanschluß noch von einem masten über das dach ins haus...und danach sieht es folgendermaßen aus - zuerst kommt mein zimmer, da ist eine dieser "3er-dosen" montiert - dann geht noch ein kabel in die küche, das geht direkt aus der wand ins telefon rein...d.h. man kann dieses telefon nicht abstecken...könnte das zu einem problem werden? wenn ich analog surfe (56k) fliege ich nämlich immer aus der leitung, wenn unten jemand das telefon abhebt...

    und um das ganze noch etwas komplizierter zu machen...wenn am telefonanschluss in meinem zimmer nix angeschlossen ist, ist das telefon in der küche tot...

    help!!! 3:- )
     
  2. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    ja ich bin österreicher *g*

    angeblich reicht dieses package aus um sich bei einem analogen anschluss selbst einen dsl anschluss zu basteln...
     
  3. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    ok..hier ein bild von diesem selbstinstallationspaket

    http://www.t-online.at/service/index/sidsvxab.htm

    ich nehme an das schwarze ding oben in der mitte ist der splitter...sieht aber nicht so aus, als könnte man da noch etwas anstecken...sieht eher nach nem standalone gerät aus...wie soll man von dem ding weg weiter TAE dosen machen...?
     
  4. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    moment einmal gehts noch *behirn*...d.h. egal was in unserem haus noch an telekom zeuch hängt (telefon, fax (haben wir eh net, aber egal *g*), etc.) muß dann an diesem splitter angehängt sen und nicht an der TAE dose, an der der splitter hängt...?
     
  5. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    es ist so - der anschluss in der küche bestand schon vor meinem...die TAE dose wurde da irgendwie dazwischengehangen...schon fachmännisch, aber ich weiß eben nicht wie das genau gemacht wurde 3:- )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen