1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

diverse pobleme mit win xp nach einbau neuer graka und hdd

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von NocATiX, 13. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    hi.
    ich habe vor 3 tagen eine neue graka und eine neue hdd erhalten (radeon 9500 und eine 80 gb hdd, weitere details weiter unten).
    so, alles eingerichtet, ati catalyst installiert usw.

    nur wenn ich spiele starte kommt in unbestimmten abstaenden (immer unter 1 minute) eine fehlermeldung die sagt "die anweisung blabla auf dem speicher blabla konnte nicht ausgefuehrt werden" blabla ist die komische adresse 0x0wasweissich. das spiel beendet sich danach oder der rechner haengt sich auf. seit gestern haengen sich sogar meine normalen windows programme mit der selben fehlermeldung auf, winamp, winzip, iexplore, usw...

    kennt ihr das problem? habt ihr vielleicht eine loesung dazu? ich verzweifle langsam an dem problem, ich hab sogar schon windows neu installiert un die programme auch...


    mein rechner vor einbau der neuen peripherie:
    amd athlon xp 2000+ @ standard takt
    msi geforce 3 ti 200 @ standard takt
    gigabyte ga-7vtxe
    2x256 mb ddr ram @ cl 2.5, standard takt
    2x40 gb hdd, eine samsung 5600 und eine maxtor 7200

    mein rechner nach einbau der neuen peripherie:
    amd athlon xp 2000+ @ standard takt
    sapphire atlantis radeon 9500 128 mb ddr @ standard/radeon 9700 pro (ist egal, ob ich die default oder uebertaktet laufen lasse, das problem besteht weiterhin)
    gigabyte ga-7vtxe
    2x256 mb ddr ram @ cl 2.5, standard takt
    1x40 gb hdd, samsung 5600 rpm
    1x80 gb hdd, western digital 5600 rpm

    vielen dank im vorraus!!!
    nocatix
     
  2. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    ich hab den fehler gefunden. als ich die graka un hdd eingebaut hatte musste ich im bios erst wieda auf default settings umschalten un dann das bios neu konfigurieren. dabei sind auch die rameinstellungen resettet worden, sodass nix mehr ordentlich funzte. hab jetzt wieda auf cl 2.5 und 2t stehen, jetzt funzt alles wieda einwandfrei.

    vielen dank fuer eure hilfe.
    nocatix
     
  3. StupidWhiteMan

    StupidWhiteMan Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    73
    Schätze mal das die Speicher auf der Grafikkarte beim übertakten kaputt gegangen. Oder was anderes. Alles lässt auf einen defekt der Karte schliessen den Du hast ja schon alles ausprobiert. Das Ding ist wohl kaputt.
     
  4. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    ich habe alle moeglichen ati catalyst treiber ausprobiert und die dazugehoerigen control panels auch. selbst die von rivatuner gehackten, nur das problem besteht weiterhin, egal ob alte oder neue treiber.

    zur karte: sie ist von ebay ersteigert, wurde vom verkaeufer nur einmal auf normal einstellung und einmal auf 9700 pro niveau getestet, damit er die nachher verkaufen konnte.

    mit der alten karte hab ich keine ahnung ob die funzt, die befindet sich mittlerweile in einem anderen rechner.

    format c bringt nicht wirklich viel, eine windows neuinstallation kommt auf dasselbe hinaus (registry weg)...


    ich hab auch irgendwie gedacht, dass das mit dem ram zusammenhaengen kann, weil der erste riegel ist ein cl 2.0 riegel und der 2. ein cl 2.5 riegel. ich hab beide uebers bios auf cl 2.5 laufen und auf top performance.

    ich werde das tool ramtest mal ausprobieren, vielleicht bringt das ja was.

    schonmal vielen dank und ich hoffe dass es funktioniert
     
  5. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    Hallo NocATiX,

    dieser Fehler könnte ein RAM-Fehler sein, um dies auszuschliessen würde ich zunächst mal einen der 2 Riegel ausbauen, dann schauen ob der Fehler noch auftritt, es dann mit dem zwiten Riegel versuchen.

    Es gibt auch ein Tool, (RAMtest) dieses kannst Du dir runterladen und dein RAM testen, dauert aber ziemlich lange.


    Gruss
    Biggi
     
  6. StupidWhiteMan

    StupidWhiteMan Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    73
    Du nutzt sicher die neusten Treiber oder ?
    Die orginallen oder die "gehakten" ? Würde dann mal zwischen den beiden probieren.
    habe auch die Ati aaber bei mir läuft mit den neusten catlyst Treiber alles super stabil.
    Mit den alten Treibern hatte ich auch teilweise solche Probleme.

    Schonmal die krassen schritt "format C:" gemacht ?

    Grafikkarte ist gebraucht ?? Wenn ja wurde sie vorher übertaktet ?

    Wenn du jetz deine alte Karte reinbaust funktioniert wieder allen einwandfrei ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen