Diverse Problemchen mit Linux - was für

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Braindeer, 17. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Braindeer

    Braindeer Byte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    20
    Ich hab mir gerade Linux draufgehaut, und alles läuft eigentlich recht akzeptabel. Aber, wie immer, ein paar Problemchen:
    1. Mein Arbeitsspeicher wird fast vollständig von irgendwelchen geteilten Dateien belegt>Ewige Ladezeiten (von der Platte!) für Kinkerlitzchen..wie ändere ich das?
    2. Ich will ins Web, aber KPPP findet kein /dev/modem. Die Friz Card ist korrekt installiert und erkannt...muss ich da erst was mounten oder woran liegt das sonst (Auf den seriellen Kanälen, die ich statt modem als Quelle angegeben habe, ging auch nix)
    3. LILO kann nicht installiert werden, weil der Startzylinder der Linuxpartition über 1028 oder so liegt. Ich hab aber kein Bock, die ganze Platte umzupartitionieren. Welcher Bootmanager kann das Problem lösen und beisst sich nicht mit Partition Magic?
    Und schliesslich: Momentan läuft meine zweite Installation, da die erste (ich starte ja immer von Bootdiskette) irgendwann nicht mehr zu starten war. Was könnte dafür der Auslöser gewesen sein? (keine besonderen Vorkommnisse, einfach Linux runtergefahren, Info von Windows geholt und dann Linux neu starten wollen)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen