Diverse Probleme und Fragen...

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Sturzgebimmelt, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sturzgebimmelt

    Sturzgebimmelt Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen !

    Ich habe mir heute eine TV-Karte zugelegt ( Cinergy 200 TV ).
    Ich habe mir absichtlich ein etwas günstigeres Modell gewählt, weil sich die Anschaffung nur auf ein kleines Projekt beziehen wird.

    Nun mein Problem: Ich möchte ein etwas älteres Video auf DVD bannen, habe aber bereits beim Überspielen auf den rechner katastrophalste Qualitätsverluste! Ich arbeite mit der beigefügten Software: CinergyTV. Stell ich irgendwie was falsches ein, oder gehts einfach net besser? Habe schon nahezu alle Komprimierungsformate gewählt, und nichts befriedigendes kam bei raus... Muss ich mir vielleicht andere Software zulegen, wenn ja welche?

    Meine nächste Frage schliesst sich umgehend an dieses Thema an:
    Ein paar ehemalige Schulkollegen von mir haben ein selbstgebasteltes Video, bei dem die Übergänge zwischen einzelnen filmfrequenzen ähnlich sind, wie bspw. bei einer PowerPointPräsentation - das ganze mit feiner Musik unterlegt und somit fast wie ein privates Musik-Video...
    Welche Software benötige ich um so etwas zu basteln (-->Videoschnitt?)

    Am besten Freeware:-)

    Würde mich sehr über eine antwort freuen !

    MfG
     
  2. dvdlabfan

    dvdlabfan ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Videos mit Übergängen und Hintergrundmusik machst du am besten mit dem Windows Movie Maker (spiele aber vorher noch das XP Service Pack 2 auf). Das ist alles kostenlos.

    Dein Problem mit dem Video auf DVD ist komplizierter. Ich kann dir nur sagen, wie ich es mache:
    Videorecorder mit digitaler Videokamera, welche AV-IN unterstützt verbinden. Videokamera per Firewire mit PC verbinden. Anschließend mit z.B. Pinnacle Studio aufnehmen, bearbeiten als fertige DVD mit Menüs abspeichern.

    Vielleicht kannst du dir von jemandem so eine Videokamera ausborgen (evtl. aus Videothek?)

    Gruß
     
  3. Morpheus1980

    Morpheus1980 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Tag schön,

    warum unbedingt DVD, kann es nicht auch VCD oder SVCD sein? Wenn ja kann ich VirtualDub empfehlen. Zu deinem anderen Problem kann ich leider nichts sagen.

    MFG

    Morpheus1980
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen