Divx 6.0: Neue Beta überrascht mit "Special Features"

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Alf_2, 28. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    PCW kann zwar nichts dafür, aber das zu ladende ZIP-Archiv ist defekt ("missing 502 bytes in zip-file") !
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Neeeein. Das kann doch nicht sein. Ok, AVI ist wirklich nicht genug. OGM, schön und gut. MKV gehört aber IMHO die Zukunft weil es so flexibel ist (ok, es sollte ihm die Zukunft gehören). Aber jetzt NOCH ein Container? Auch noch halb kommerziell? Ticken die noch richtig? Na Wahnsinn... das wird ein Chaos.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hmm, ob dieses neue Format dann noch auf den DivX-DVD-Playern abspielbar sein wird? Dann bleib ich doch lieber bei der alten Version oder gleich Xvid.
    Die vielen Nachfolger von MP3 haben es auch schwer, weil die alten Player selten was damit anfangen können.

    Gruß, Magiceye
     
  4. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Dauernd dieses Gerede von wegen "Zukunft"... wenn's nach mir ginge, bräuchte ich nur .ogg und .xvid... na ja.

    :jump:
     
  5. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    ... und .ass und dann alle 3 in ein .mkv ;)
     
  6. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Fängst du auch noch an! :cool:
     
  7. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Na also .mkv ist halt IMHO das beste Format. Es braucht nur noch bessere Unterstützung (was bei dem Chaos natürlich nicht zu erwarten ist... anstatt das die DivX Typen daran mitarbeiten und es evtl. sogar verbessern (Menu z.B.), wollen die noch ihr eigenes Ding machen).
     
  8. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Es geht immer besser... wenn ich an meine "Anfänge" denke - damals hat man noch .mp2 encodiert!

    :p
     
  9. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61
    Hmm... dachte Matroska kann jetzt auch schon Menüs und hat
    die neue Version nur noch nicht veröffentlicht... Ich bleib jetzt auf jeden Fall bei Matroska und beim Zoom Player... ...vor Allem
    da mein Handy jetzt auch Matroska kann...
     
  10. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Dein Handy? Pah... meins muss nur eBooks anzeigen können :D

    Menus hab ich bei Matroska bisher nicht entdeckt (und schon gar nicht gemacht, ist ja viel zu viel Arbeit bestimmt).
    Aber ich bin eher Anhänger vom Media Player Classic und für hartnäckige Fälle VLC.
     
  11. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61

    "Menues: We can extract menues from DVD's now, thanks to
    Steve 'robux4' Lhomme's program DVDmenuXtractor. The
    program will create a XML file that can be read by mkvmerge
    in latest pre-Release versions, so as a matter of fact we can
    now mux a complete DVD into a single MKV file"

    http://www.matroska.org/news/index.html
     
  12. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    GEIL! Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen