DivX-AVI in anderes Format wandeln?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von papi, 29. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papi

    papi Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    um nicht ständig dabei sein zu müssen (DVD einlegen usw.), habe ich die vorhandenden Kinderfilme mit DVDx 1.6 und dem DivX-Codec gewandelt und auf CD kopiert. Klappte im Prinzip sehr gut. Jedoch stürzen die Filme bei der Wiedergabe mit Playa ab und zu unmotiviert ab (Bild weg, Ton noch da)! Also muß ich doch wieder laufen, um den Film und/oder Rechner neu zu starten! ;-( Bei einem der Filme ist außerdem das Original inzwischen kaputt (zerkratzt), ich kann also keine neue Kopie in einem anderen Format machen. Nun würde ich gerne den AVI-Film in ein anderes Format wandeln, ich denke da an das SVCD-Format. Nur habe ich keine Software für diesen Zweck finden können. Gibt es da etwas? Hat einer einen Tip für mich? Danke!

    Gruß Papi
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    http://www.tmpgenc.net/e_main.html

    Schnelle Kurzanleitung für SVCD:
    Tempgenc starten -> Unten bei *VideoSource* den umzuwandelnden Film angeben - *AudioSource* wird meistens automatisch eingestellt (wenn Tenpgenc den Audiostream des Films erkennt).
    Rechts unten - mittlerer Button - Load -&gt; <B>SuperVideoCD (PAL).mcf</B> auswählen.
    Button links oben - START

    <B>Achtung:</B>
    SVCDs werden meist wesentlich größer als die *Originalen* DivX-Avis.
    Entweder nach erfolgreichem umkonvertieren den Film splitten und auf zwei CDs brennen oder lieber gleich eine VCD erstellen.

    Splitten:
    Tempgenc starten -&gt; Files - Mpeg Tools... -&gt; Merge & Cut - Add - Film aussuchen - Edit - Schnittpunkte einstellen (am besten die Mitte vom Film) - den Teilen Namen geben (Teil1.mpeg - teil2.mpeg) -&gt; <B>Run</B>

    Schnelle Kurzanleitung für VCD:
    Tempgenc starten -&gt; Unten bei *VideoSource* den umzuwandelnden Film angeben - *AudioSource* wird meistens automatisch eingestellt (wenn Tenpgenc den Audiostream des Films erkennt).
    Rechts unten - mittlerer Button - Load -&gt; <B>VideoCD (PAL).mcf</B> auswählen.
    Button links oben - START

    Gruß .. dieschi
    Moderator Pc-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen