DIVX - Datei (avi) als VCD brennen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von urebeck, 28. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute, ich wollte eine Divx-Datei (als .avi) mittels Nero als VCD brennen. Hat auch soweit geklappt. Allerdings erscheint beim Angucken der CD nur der Ton und ein schwarzer Bildschirm. Was mache ich falsch. Auch über Tmpgenc hab ichs schon probiert (encodieren) und dann gebrannt mit gleichem Ergebnis. Bitte helft mir - danke.
     
  2. Four CC - Codec Bestimmung
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/anwendungen/22107/index.html

    Bestimmen welcher Codec verwendet wurde, diesen installieren und Spaß haben
     
  3. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Hallo marquardtmartin,
    Vielen Dank für Deine Hilfe. Hat mittlerweile geklappt (habe mir eine neuere Version von TMPGEnc aufgespielt. Ging danach problemlos.

    Habe aber noch ein neues Problem: Ich wollte eine .mpg Datei (bisher noch im MPEG2 - Format) mit 29,97 fps als VCD brennen. Nero erkennt das (deshalb hab ich nicht gebrannt). Ich wollte dann über TMPGEnc encodieren in MPEG1. Das Programm sagt mir aber ständig, daß er das File auf c: nicht öffnen kann oder nicht unterstützt (unsupported). Komisch - oder ? Fehlt mir vielleicht ein codec ?
     
  4. ÄÄÄhhhhh, was hast Du jetzt gebrannt?

    Hatte die Datei die Endung AVI oder die Endung MPG ??

    Wenn Du eine (S)VCD erstellen willst, dann muß die vorliegende (zu brennende) Datei ein MPEG sein (zum Beispiel mit TMPGEnc erstellt).

    Du brennst eine (S)VCD indem Du bei Nero zuvor auch angegeben hast, dass Du eine (S)VCD brennen willst (nicht ISO CD !!).

    Und wichtig : in TMPGEnc muß eine (S)VCD konforme Datei erstellt werden !
     
  5. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Nein - nicht über die DVD-Software (nur über einen Divxplayer). Über die DVD-Software kommt ebenfalls nur der Ton - nicht aber das Bild (analog am Fernseher über DVD-Player).
     
  6. Nach der Wandlung durch TMPGEnc :
    kannst Du Dir die MPEG Datei auf dem PC anschauen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen