DiVX in Mpeg ??

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von bruno3, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bruno3

    bruno3 Byte

    Hy Leute
    Habe ein paar Filme in Divx auf Cd bekommen und möchte sie umwandeln als VCD oder SVCD damit ich sie auf dem DVD-Player anschauen kann
    Gibts ein deutsches Programm dafür ??
    Habe nur TMPEG gefunden aber ist alles in englisch
    Danke
    cu
    Bruno
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi, lies die divX-avi-Datei mit "VirtualDub" ein, bearbeite notfalls und übergib dann im Servermodus an TmpgEncoder. Dort stellst du dir per Template ein entsprechendes Daten- und Dateiprofil ein und encodierst in Mpeg1 oder 2. Die VCD/SVCD brennst du am besten mit VCDeasy (nonstandard)!
    http://www.digital-digest.com/dvd/downloads/all_downloads.html
    vcdeasy 1.1.5.2

    MfG Manne
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Bei diesem HIER! nimmst du lieber die *.mcf-Datein aus dem Ordner "Extra". Dort dann "VideoCD 1246kbps (PAL).mcf" auswählen. Dadurch wird die Qualität bei VCD um einiges besser!

    Gruß
     
  4. Z.E.D.

    Z.E.D. Byte

  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Hallo!

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das jedenfalls bei der 5er-Version von Nero mit eklatanten Qualitätseinbußen zu rechnen ist!

    TMPGenc. ist da für mich die erste Wahl! Nutze nicht den Wizard, der ist auf Englisch schwer zu bedienen.
    Einfach Ziel- und Speicherort wählen und bei Load (unten rechts) ne *.mcf Datei laden (ist im Tmpg-Ordner). Dann auf Start und dann läuft die Kiste..... (die DivX-Datei aber erst auf die Hdd kopieren!)

    Gruß
    wolle
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Entweder englisch oder Leistungseinbusen - kannst es dir aussuchen :D
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Nero und Winoncd können das
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen