DivX in Mpg...

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von cooljolly, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hallo zusammen,
    kann mir jemand einen Tip geben, wie ich DivX-codierte Filme in ein .mpg-Format umwandeln kann, um sie dann als VCD zu brennen? Ich benutze als Brennprog. WinOnCD 5 Power Edition...

    Danke im voraus...
    Cooljolly
     
  2. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hi Mike7000,
    blätter gerade die neuen Downloads der PC-Welt durch...
    Ich glaube das richtige gefunden zu haben...
    Danke für den Tip...
    Gruss, Karsten
     
  3. mike7000

    mike7000 ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,
    gucke mal in die neue Pc-Welt, da gibt es am Anfang viele neue Tools die zum Brennen sehr nützlich sein können.
    Divx iin MPeg 1 ist auch dabei...

    Gruss Seb
     
  4. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hi Dieschi,
    sorry, ich gelobe Besserung und es wir nicht wieder vorkommen!
    Gruss, Karsten...
     
  5. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hi Bernd,
    mit Nero stehe ich ein wenig auf "Kriegsfuß"...
    wobei WinOn CD auch so seine Probs mit der Neukodierung von diversen Video/Filmformaten hat...
    Als Bastler, versuche ich es mal mit TMPGEnc...
    Trotzdem vielen Dank...
    Gruss, Karsten
     
  6. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hi Spliff...
    hab}s gesaugt und funzt...
    Danke, Karsten
     
  7. oberbernd

    oberbernd Guest

    Hallo, cooljolly,
    ich benutze NERO. Das Prog kodiert automatisch, vorm Brennen, die Daten neu und das ohne Gefummel.
    Gruß
    Bernd
     
  8. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach
    nochmals zur wiederholung,auf einen 700mb rohling gehen ca.805mb mpg drauf.
    und um die bitrate genau zu bestimmen gibts hier einen bitratecalc zum runterladen http://www.dvdrhelp.com/calc.htm

    gruss spliffdoc
     
  9. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Danke...
    Karsten
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    TMPGEnc bietet unter File/MPEG Tools die Funktion Merge and Cut; damit kannst Du nach der Konveritierung im MPEG splitten.
     
  11. cooljolly

    cooljolly Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hi Thomas, hab es runtergeladen und gestartet...
    Soweit so gut, aaber...
    mein Original hat eine Grösse von ca. 700MB(DivX .avi) und egal welche Einstellung ich unter TMPGEnc versucht habe, erreiche ich nur eine %-Zahl von 126%...also zu gross für eine CD...
    Könnte ich das ganze auch splitten?
    Vielen Dank im voraus...
    Karsten
     
  12. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    TMPGEnc benutzen.
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Cooljolly,

    du bist kein Neuling mehr und dennoch im falschen Board posten?
    tztztz .. ;)

    DivX = Video
    MPG = Video
    VCD = Video
    Video = eigenes Board <B>Videobearbeitung</B>!

    Bitte achte das nächstemal darauf das du deine Fragen in das jeweils themenspezifische Board setzt!

    Lies hierzu auch: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forums
    --
    Thread verschoben in - Andere PC-Themen/Videobearbeitung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen