DivX: Öffnen/neu codieren ?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Devilman, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Leutz,

    ich hab zu Hause nen Film (DivX), der sich weder mit dem Windows Media Player (Win XP), noch mit Power DVD 4.0 XP, noch mit den DivX-Player (von divx.com) öffnen lässt. Aber VideoLanClient kann diesen Film öffnen, aber es wird kein AudioStream gefunden (also kein Sound). Der Film hat aber einen AudioStream. Weiß jemand wie ich den Film öffnen kann, dass auch PowerDVD ihn (mit AudioStream) erkennt? Oder gibt es eine Möglichkeit ihn neu zu codieren.
     
  2. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi, ich konnte die Datei in kein einziges Programm laden. Weder tmpgenc noch Vdub noch gordianknot ... Jetzt kann ich mir die Datei wenigstens anschauen. In ein Programm laden klappt immer noch nicht, da die Datei auch zusätzlich noch fehler enthält. Echt ne blöde Datei.
     
  3. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi, Danke das war das Problem. Klappt prima.
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hi,

    ich hatte das Problem auch mal. Mit VirtualDub konnte ich es beheben ohnen einen DivX3 Codec zu installieren.
    Ich hab DivX5.02 drauf. In VirtualDub die DivX3 Datei öffnen und in einem anderen Format z.B. DivX5 abspeichern. Hat super geklappt.
    Übrigens, wenn du mit einem Texteditor dir die Videodatei ansiehst, dann steht im oberen Bereich immer um welchen DiVX Typ es sich handelt. Div3, DiX 4 aber immer abgekürzt nie die volle Bezeichnung.

    mfg
    mudie
     
  5. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    Ich hab die Lösung für das Problem, da ich es kürzlich selber hatte. Divx5 kann zwar die alten videoformate lesen, anscheinend aber nicht den Ton. Da das Video divx3 ist nehme ich an das auch der sound mit divx:-) encodet worden ist.
    Lösung: Auch wenns weh tut den divx 3 codec installen.
    Bin mir ziemlich sicher das der noch irgendwo im Netz zu kriegen ist.
    Mfg etc...
     
  6. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Danke für den Link!

    Gibt}s eigentlich ein Programm, mit dem ich nachsehen kann, in welchem Format eine Video-Datei ist?

    Daniel
     
  7. Damit Du nicht lange suchen mußt:

    http://139.20.50.9/~lari/dvd2cd/files.html

    Dort den Tsunami-Filter-Pack 3.9.3 vom Mirror 2 laden.

    Have fun.

    Gruß MM
     
  8. Versuch den schon genannten Tsunami Filter Pack.
    Nach der Installation dieses Teils hatte ich nie mehr Codec Probleme.
    Was hilft Dir ein Tool, dass nur das Bild (ohne Ton, den bekommst Du ja anscheinend nicht) neu coded???

    Gruß MM
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Saug dir mal das "Tsunami Filter Pack" und versuchs noch mal.
     
  10. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Ich kann sie aber zummindest mit VLC anschauen (wenn auch nicht hören). Dann sind also einige Teile in der Datei, die richtig sind und Teile dabei die fehlerhaft sind. Gibt es kein Tool, dass nur die Teile rausfiltert und neu speichert / Codet?
     
  11. Wenn Du die Datei nicht abspielen kannst, dann kannst Du sie auch nicht neu coden!!!

    Weil Du nicht den richtigen Codec hast!

    Gruß MM
     
  12. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Tja mit TMPG (neueste Version) geht es nicht: Unable to open file or unsupported format. oder so ähnlich. Kennst du noch ein anderes Programm, was neu coden kann?
     
  13. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    DivX 3 also
    Mit MPEG 1... ich denke mal, da Stand MPEG1 Layer 2 oder 3 (2 ist das Standardaudioformat für MPEG1 Video, Layer 3 ist das bekannte MP3)
    Neu coden... TMPGEnc würd ich da empfehlen
     
  14. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    äääh, das Programm selbst heisst Nandub.

    Ich weiss nicht, wie fit du mit der Thematik DivX / Coden bist. Aber das ist schon etwas fortgeschrittener.

    Ausführliche Anleitungen zu deinem Problem und z. B. zum Coden gibts auf

    www.doom9.org

    Dort gibts auch die Software.
     
  15. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    äh ja, wie schon gesagt, ist kein AC3. Aber ich finde das Programm Split Nandub auf der Seite nicht. (Ist doch ein Programm oder?)
     
  16. Devilman

    Devilman Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Danke erst mal.

    Hab gerade rausgefunden (mit avipreviewC), dass es sich hierbei um DivX 3 handelt und um Mpeg 1 (so stand es da zummindest). Ähm und Codec hab ich DivX 5 installiert. AudioCodec kann ich nur sagen, dass es auf keinen Fall AC3 ist. Eine Frage: Wie code ich denn neu? bzw. mit welchem Programm?
     
  17. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    kann es sein, das es sich hier um einen AC3 Audiostrem handelt?

    Dann solltest du erstmal versuchen, den passenden Audiocodec zu installieren.

    Ansonsten würde ich dir für den Split Nandub empfehlen.

    -> http://www.nandub.org
     
  18. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    WEnn kein Player den öffnen kann, hat das 2 mögliche Ursachen

    a) Der Codec ist nicht installiert ... auf www.divx.com findest du den aktuellen, er kann eigentlich auch alle alten Formate abspielen. Alternativ: such dir über google das "Tsunami Filter Pack", da ist so gut wie jeder benötigte Codec drin.

    b) die Datei ist fehlerhaft. Dann kann man aber auch nichts machen, außer neu coden, dazu brauchst du dann aber das Ausgangsmaterial
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen