1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DLink 624+ - kein Wlan mehr?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von eloelo, 2. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eloelo

    eloelo Byte

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    52
    Hi,
    ich habe einen DLink Router DI-624+.
    Heute am Morgen ist der Strom bei mir daheim kurz ausgefallen, bevor ich das Haus verließ.
    Nun bin ich wieder daheim und das WLan geht plötzlich nicht mehr, obwohl ich am Router nichts verändert habe.
    Mittels Lan kann ich ins Internet,aber nicht mehr per WLan.
    DLink riet mir, den Router zu resetten und neu aufzusetzen,wie auch eine neue Firmware zu installieren.
    All dies tat ich.
    Aber der Router baut keine Verbindung zu meinen WLanGeräten mehr auf.
    Dies ist besonders dumm,da ich ein WLan-Telefon, PDA und Notebook habe.
    Ich habe auch mal SSID aktiviert, WPA deaktiviert und meinen PDA als WLan-Scanner benutzt - er findet nur mein Notebook. NICHT aber den WLanRouter.
    Somit ist zum Glück ein Defekt meiner WLanGeräte auszuschließen.
    Hat jemand einen Rat,was ich noch tun kann?
    Mfg
    E
     
  2. eloelo

    eloelo Byte

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    52
    Unter Status im Router sehe ich gerade,daß er keine MAC-Adresse hat - hat das etwas zu bedeuten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen