DLL-Dateien fehlen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Coulio, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Coulio

    Coulio Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    32
    Hi Problemlöser!!
    Ich hab auf nem alten Notebook ohne tft bildschirm (pentium 2) win98 installiert. Es sind mehrere probleme im gerätemanager aufgefürt und ich denke ich habe auch nicht alle treiber installiert. ich kann allerdings auch nicht alle treiber installieren, weil ich nicht weis was in dem Notebook alles für hardware ist. das problem ist nun, dass ich viele programme (unter anderem das Hardwareerkännungsprogramm Sandra) nicht starten kann weil Dll-dateien fehlen. z.B. odbc32.dll und bei anderen Programme nadere.
    gibt es da eine lösung?? ich hab win schon mehrmals neu installiert.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hol Dir doch die fehlenden DLLs übers Internet und kopiere sie in den System-Ordner.Du mußt sie dann noch mit regsvr32.exe registrieren :

    Gib in eine DOS-Eingabe folgenden Befehl ein :

    REGSVR32.EXE c:\Windows\System\odbc32.dll

    Dann steht Dir die Systemfunktion der DLL zur verfügung.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 24.03.2003 | 20:08 geändert.]
     
  3. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Mit diesem sollte es besser gehen

    http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

    AIDA32 - Enterprise System Information
    http://www.aida32.hu/download/aida32ee_330.zip

    entpacken-starten

    ;)

    [Diese Nachricht wurde von wolves am 24.03.2003 | 18:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen