DMA-Zugriff nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Miltiades, 11. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Miltiades

    Miltiades Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    28
    Hallo Gemeinde,
    Auf einem Rechner mit zwei Festplatten, auf denen sich jeweils eine aktive Win2000 Pro-Partition befindet, habe ich folgendes Problem:
    Auf der Festplatte C:, in der ersten aktiven Partition, ist unter Geräte-Manager: Eigenschaften des Primären und Sekundären IDE-Controllers die Registerkarte "Erweiterte Einstellungen" für den DMA-Zugriff nicht vorhanden.
    An der anderen Win2000-Partition der zweiten Festplatte sind diese Registerkarten, sowohl für den primären, als auch für den sekundären Kanal da.
    Am selben Primären Kanal hängt noch die zweite Festplatte, am zweiten Kanal DVD und CD-Rekorder.
    Aber, wie schon oben geschrieben, unter der zweiten Partition ist der DMA-Zugriff da.
    Es ist mir zuerst aufgefallen, da ich die Firmware des CD-Rekorders updaten wollte, bei dessen Vorbereitung, der UDMA-Modus (CD-RW als Slave im Sekundären IDE-Controller) vorübergehend abgestellt werden sollte.
    Weiss mir irgend jemand Rat?

    ACPI BIOS Award ASUS 1002
    Intel P4 2,8G
    MB ASUS P4PE-GL-SATA-GD
    512 MB DDR
    MAXTOR 6L040J2 (2x)
    YAMAHA CRW-F1
    Win2000 SP 4

    Vielen Dank im voraus
    Gruss Miltiades
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen