DMX 6Fire brummt über Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Spacey, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    Hi!
    Ich hab meine Soundkarte an die Anlage angeschlossen, aber es erzeugt ein störendes Brummen. :heul: Kann es am Kabelsalat in meinem Gehäuse liegen???
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich hatte mal sowohl eine SBLive 1024 als auch eine Audigy 2 per analoges Digitalkabel an meine Surround-Anlage (Bose Lifestyle 50) angeschlossen: Kein Brummen.

    Es wird also wahrscheinlich wohl an irgendetwas Geräte-spezifischem (wie von anderen schon erwähnt) liegen.
     
  3. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    @nordlicht3

    Sorry!! Ich dachte du kennst die Soundkarte und ihre Ausstattung! Sonst hätte ich von Anfang an alles richtig beschrieben. Aber behoben ist mein Problem immer noch nicht, zu wenig Zeit! Aber ich wede mich heute noch daran machen einige Lösungsvorschläge auszuprobieren!:D

    Bis bald!
    Spacey ;)
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    das hast du bisher nicht gesagt,ich finde,wenn ein Problem auftaucht,sollte man es genau beschreiben
     
  5. alf4712

    alf4712 Byte

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo Ossilotta,
    mit der Karte selbst bin ich hochzufrieden,habe mir daher Dank des Preisverfalles für meinen zweiten PC noch eine gekauft.
    Einziges Manko ist,daß der Digitalausgang (und einige andere Dinge) unter Windows 98SE erst mit der Treiberversion "126A" richtig funktionieren,mit dem neueren "128" hingegen nicht.
    Das Frontpanel ist ebenfalls sehr gut,störend sind nur die vorne heraushängenden optischen Kabel. Das Beste ist der Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler am Panel :).
    mfG
    Alf
     
  6. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    :bet: :bet: :bet: !!!
    Vielen lieben Dank!!! Da bin ich aber froh das hier jemand dasselbe Problem mit selber Karte hat!!
    Das bestätigt meine Idee die ich heute auch schon hatte, nur ist mien digital Anschluss der Anlage vom MP3 Player belegt, aber da find ich wohl auch noch ne Lösung. an der Soudkarte selber hab ich den Fehler auch nicht gesehen, meine Vermutung war zuviel HI-FI auf einen Haufen (TV, DVD-Anlage mit Radio, MP3-Player, alte Kabel) Aber die Erdung ist ne gute Idee, werde mich morgen intensiv auf Fehlersuche machen und hoffen das er bald behoben ist.;)

    Greetz
    Spacey
     
  7. alf4712

    alf4712 Byte

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    20
    Ich habe die gleiche Soundkarte,bei mir brummt's auch übers Cinch-Kabel,daher habe ich stattdessen eine digitale Verbindung
    über optische Kabel mit meinen Mindisc Recorder hergestellt,
    dieser wandelt auf analog um und das brummt nicht mehr.
    Außerdem habe ich noch den Tip bekommen,eine Erdungsverbindung zwischen PC (z.B. Gehäuseschraube) und
    der Stereoanlage (Plattenspielererdung) herzustellen,dafür
    reicht ein beliebiges Kabel. An der Soundkarte liegt es jedenfalls nicht,bei der Soundblaster live (3,5 Klinke) brummt es noch viel lauter.
     
  8. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    Aber ich schliess doch das Kabel (Cinch) vorne am Frontpanel an...hinten sind nur die Lautsprecher vom PC eingesteckt und das brummt nicht. Ich möchte morgen ein anderes Gerät an die Soundkarte anschliessen und mal schauen ob's dann immer noch brummt. :)
     
  9. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Es könnte auch die Ausgangsbuchse deiner Soundkarte sein,(Vermute 3,5mm Klinke?)"Kalte Lötstelle"?
     
  10. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11

    Danke für den Link! :) Ein neues Cinch Kabel vielleicht?? Das was ich benutze war bei meiner DVD-Anlage dabei, die auch den Sound vom Computer wiedergeben soll!
     
  11. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
  12. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    Habe das Antennenkabel gezogen und es brummt trotzdem weiter :(
     
  13. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Bevor du nach Deutschland fährst,zieh mal den Antennenstecker aus der Anlage und teste,ob das Brummen weg ist
     
  14. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    Ich weis, und das zahl ich nicht!! Hab mich zwangsläufig auch schon dort umgeschaut, aber ich hab vorhin erfahren das ich mir im Media Markt einen "Passiv Magnet Filter" besorgen soll und ich vermute stark dass das in der Schweiz so genannt wird und Mantelstromfilter im Schweizer Wortschatz wohl nicht existiert!

    Ansonsten fahr ich nächste Woche schnell nach Deutschland rüber und besorg mir das teil so! Is ja nicht wirklich weit von Basel aus!!:D

    Greetz
    Spacey
     
  15. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    Is garnicht so leicht hier in der Schweiz einen Mantelstromfilter zu bekommen, die im Elekrtronik-Geschäft haben mich schief angeschaut und ich musste erst mal erklären was das sein soll!!!

    Aber ich probiers weiter, auch wenn die sich in der Schweiz etwas blöd stellen!!!:confused:

    Es Grüessli
    Spacey
     
  16. Spacey

    Spacey Byte

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    11
    H!

    Über dieselbe Steckdose betreiben kann ich beides nicht Sind 2 Zimmer!! Mein Chinch Kabel ist auch dementsprechend lang! (5M) Aber mit dem Mantelsromfilter werd ich's dann mal probieren.
    Danke für den Tipp!!! :D

    Greetz
    Spacey
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo alf4712,

    danke für Deine Info zu der Karte. Bei mir läuft Sie unter XP.
    Werde demnächst meine alten LPs auf CD bringen.
    Mals sehen wie es wird.
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit dem Gerät.
    mfg Ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo alf4712

    ich habe auch die DMX 6fire 24/96. Ebenfalls mit der HiFi Anlage in meinem PC Raum verbunden. Über Cinch Kabel vorne ins Frontpaneel Lin In/Tape verbunden.
    Ausgang HiFi Anlage direkt am Vorverstärker abgenommen.
    Brummen hatte ich von Anfang an nicht.
    Wie bist Du mit der Karte/Frontpaneel zufrieden ?

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen