1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Doch neuer KT-400 Chipsatz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 8. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    es wird mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit doch noch zumindest eine abgeänderte Revision, wenn nicht so gar einen abgeänderten KT-400 Chipsatz geben.

    Warum? Es liegt an der "miserablen" Unterstützung der PC400 RAM-Module. In den meisten Boards wird bisher nur 1 Modul unterstützt, bei sehr wenigen vielleicht auch noch ein 2. Modul.

    Möglicherweise liegt es wohl auch daran, dass die JEDEC sehr wahrscheinlich doch noch PC400 verabschieden wird - tagt zur Zeit deswegen.

    Woher diese News? Hier http://www.hardtecs4u.com/?id=1031502308,84812,ht4u.php und die sind immer sehr, sehr zuverlässig mit ihrem Wissen.

    Schade für diejenigen die doch nicht warten konnten... obwohl so von mir so empfohlen.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 08.09.2002 | 20:07 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Habe leider nichts anderes von VIA erwartet - der Schnellschuss KT-400 ist mal wieder Fehlerhaft wie leider schon zu oft vorher(KT-133 KT-266 KT-333 erste Version die nicht rauskam)
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hmm...

    Es kann sicher nicht VIA alleine angelastet werden, dass PC400-RAM noch nicht standardisiert ist... dabei ist das JEDEC (darin sind die meisten RAM-Hersteller vertreten) sicher mindestens genauso mitschuldig... und auch AMD sollte ein Interesse haben, dass die Sache sauber über die Bühne geht... ist es doch wesentlich, dass die RAM-Performance gegenüber RDRAM PC1066 stimmig wird.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen