Dokumente und Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Maspel, 7. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maspel

    Maspel Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    seit kurzer zeit habe ich angefangen, mich mit xp zu beschäftigen und habe noch schwierigkeiten zu verstehen wie die ordner-struktur organisiert ist.


    Es geht vor allem um die ordnern ?All Users?, Default Users? und den eigentlichen Ordner mit meinem name als computeradministrator.
    Obwohl ich viele fragen habe, ist genug wenn ich eine kurze sachliche antwort erhalte. (Ich will euch nicht zuviel ?belästigen?.)

    1)Default User:
    ich nehme an, es ist ein standardordner mit allen dazu gehörigen unterodnern (anwendungsdaten, microsoft usw) die als basis besteht, um später mit einem benutzername die konfiguration des angemeldeten benutzer zu verwalten.
    Ist es mehr oder weniger so?

    2)All Users:
    hier sind viele unterordnen zu finden, (als beispiel ordner ?Favoriten?)die auch unter Default User oder unter einem mit benutzername erstellen ordner zu finden sind.
    Warum?

    3)Local Service und auch Network Service: keine ahnung was das bedeutet.

    4)Unter meinem benutzername finde ich am anfang ?Anwendungen? mit unterordner Identities und dann einen ordner mit einer langen reihe von zahlen und buchstaben.
    Welche bedeutung hat diesen ordner?(Er ist immer leer)
    Weil ich unter unter ?Lokale einstellungen?,Identities usw die .dbx datein von outlook-express habe, verstehe die bedeutung den oben erwähnten ordner nicht.

    5)Unter meinem benutzername ist natürlich auch der ordner temp zu finden: aber ein ordner Temp ist auch unter Windows vorhanden. Unterschied? (Mit der datenträgerbereinigung kann ich den inhalt von C:\Temp nicht löschen..



    Ich hoffe dass jemand ein paar minuten zeit für mich hat.
    Ich bedanke mich herzlich.
    Ciao
    Maspel
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    mann oh mann, viele fragen... :D

    1) ja

    2) da es verschiedene benutzer gibt, kann man programme und einstellungen beim installieren usw. entweder für den aktuellen oder alle benutzer einrichten. all users gilt eben für alle

    3) ???

    4) ???

    5) wenn programme den temp ordner benötigen, dann wird meistens der unter dem aktuellen benutzer verwendet, da die umgebungsvariable %temp% eigentlich immer auch diesen ordnder verweist. manche programme verwenden auch den c:\temp ordner... :confused:

    :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen