Dolby 5.1, THX, oder A3d

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von MaX2K1, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaX2K1

    MaX2K1 Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Hallo erst mal an alle un danke fürs lesen im voraus :-)

    Habe mir ein Surround System ersteigert; hercules XPS 510. In der Anleitung steht, dass die rear boxen neben meinem Kopf in Ohrhöhe angebrcaht werden müssen. Das ist nicht nur problematisch, sondern auch verwirrend: Ich habe gelesen, dass diese boxen für DOlby Klang hinter einem stehen müssen? was ist richtig?
    Das nächste problem, ich möchte auch DvDs schauen. was passiert bei THX DVDs? betrifft mich das auch, oder ist das unabhängig und tut nichts zur sache bei Dolby?
    wie müssen die boxen für den optimalen A3D sound bei spielen stehen?
    taugt so ein set auch zum musik hören? Und ist geigenet, ganz normale PC speker zu erstezen? habe den ton bisher durch meine stereo anlage geleitet, aber da umrrundet er micht ja nicht :bet:
    meine soundkarte wird die Xwave 7000, mit cmedia chip 8xxx, ebay billig teil.

    antwortet schnell und reichlich :cool:
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hier findest du ein paar Aufstelltipps für die Boxen:

    http://www.video-magazin.de/d/25486
    http://www.video-magazin.de/d/4235
    http://www.video-magazin.de/d/3806

    THX ist nur so eine Art Qualitätsiegel bei dem gewährleistet werden soll, das alles was THX-zertifiziert ist den Sound so "originalgetreu" rüberbringt wie möglich.

    http://www.video-magazin.de/d/2728

    So ein Surround-System ist schon eine feine Sache, besonders für DVDs und Spiele. Bei Musik klingts meist etwas dünner, aber für den Normalgebrauch reicht es auch.

    Wenn du etwas mehr Geld (ab 50 Euro) für die Soundkarte anlegst, kommen bei Spielen evtl. die Soundeffekte noch etwas besser rüber. Z.B. die Soundkarten von Creative können schon etwas mehr als A3D.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen