domänencontroller konnte nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von inka3003, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inka3003

    inka3003 ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    hallo da draussen,
    ich will einen xp-pc mit einem 98er-pc vernetzen, anpingen können sich beide.
    im server (=xp-pc) erscheinen beide als blaues-nw-computer-symbol, kann aber trotzdem nicht auf den 98er zugreifen.
    der 98er meldet "domäne nicht gefunden", erkennt sich aber selbst als nw-pc.
    freigaben sind erteilt.
    ein freund gab mir den rat, für beide pcs ein gemeinsames passwort einzurichten.
    jetzt meldet mir der 98er-pc bei "systemsteuerung/kennwörter/nw-kennwort ändern": "domänencontroller konnte nicht gefunden werden".
    hat das wirklich mit dem xp-pc was zu tun????
    vielen dank für eure hilfe!
    andreas
    [Diese Nachricht wurde von inka3003 am 13.01.2003 | 10:13 geändert.]
     
  2. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi du

    Dein Freund hatt da nicht mal so unrecht! Bei Win98 kannst du den Benutzernamen mit dem du aufs Netz zugreifst nicht wählen. 98 benutzt immer den login-Namen. Du musst dich also mit einem Benutzernamen, welcher in deiner Domäne eingetragen ist, lokal anmelden. Neuen lokalen Benutzer erstellen. Also lokaler Benutzername und Kennwort müssen genau gleich sein, wie bei dem Benutzer der in der Domäne erfasst ist. (sollte ein Domänen-Admin sein) Dann solltest du auch deine Domäne finden und dich anmelden können.

    hoffe geholfen zu haben

    greetz Häni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen