1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

"Domain-Admin" via VBS erstellen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von hellmachine, 30. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo zusammen...

    ich hoffe, mir kann jemand in meiner Verzweiflung helfen.
    Ich bin auf dem Gebiet VBScripting absoluter Anfänger. Also bitte die Antworten leicht verständlich formulieren

    Ich "baue" mir gerade eine Unattend-Installation zusammen. Soweit klappt auch alles prima...Server, AD und einige Tools werden von Grund an hochgezogen.
    Nun kommt es aber zu meinem Problem. Ich brauche zu diversen Zwecken (Installation, Backup und und und) einige weitere User, die der Gruppe der Administratoren und Domain-Admins angehören...
    Doch ich schaffe es mit VBScrit nur, stinknormale Benutzer anzulegen.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das folgende Script abändern muß, damit die Benutzer admiistraiven Gruppen angehören?

    Vielen Dank

    Hellmachine

    Hier das Script:

    Set Zielcontainer = GetObject("LDAP://cn=administrators,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org")


    Set Benutzer = Zielcontainer.Create("User", "cn=TestUser1")
    Benutzer.Put "sAMAccountName", "TestUser1"
    Benutzer.Put "userPrincipalName", "TestUser1"
    Benutzer.Put "userAccountControl", 512
    Benutzer.SetInfo
    Set Benutzer = nothing

    Set Attribute = GetObject("LDAP://cn=TestUser1,cn=Users,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org")
    Attribute.SetPassword "1234567"
    Attribute.SetInfo
    Set Attribute = nothing


    Set Benutzer = Zielcontainer.Create("User", "cn=TestUser2")
    Benutzer.Put "sAMAccountName", "TestUser2"
    Benutzer.Put "userPrincipalName", "TestUser2"
    Benutzer.Put "userAccountControl", 512
    Benutzer.SetInfo
    Set Benutzer = nothing

    Set Attribute = GetObject("LDAP://cn=TestUser2,cn=Users,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org")
    Attribute.SetPassword "1234567"
    Attribute.SetInfo
    Set Attribute = nothing
     
  2. Hab die Lösung gefunden :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen