Domainklau bei SnakeCity.de?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 18. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    die beiden angegeben Domains funktionieren auch nicht mehr (oder sind überlastet)
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Das ist ja wohl der Hammer was auf http://www.snakecity.de/ jetzt zu lesen ist.
    Da will man jetzt wohl die Verbraucher verunsichern und dafür sorgen, dass diese nicht mehr kriztisch über firmen schreiben, auch wenn das natürlich nicht direkt gesagt wird.
    Weiter unten:

    So wird Meinungsfreiheit unterbunden!
     
  3. LeoKreis

    LeoKreis ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    4
    Ich kann sehr gut verstehen, dass snakecity.de ihre Kontaktdaten nicht preisgeben will!
    Denn sie kämpfen ja gegen Gauner und Betrüger. Wer weiß wie diese Art von Menschen, wenn man sie öffentlich macht, wirklich reagiert?
    Wenn ich verantwortlicher Betreiber von snakecity.de wäre, dann würde ich meine persönlichen Daten auch nicht im Impressum veröffnetlichen, das wäre mir zu gefährlich!
    Ich hoffe, dass snakecity.de bestehen bleibt, denn dieseas Board hat schon vielen geholfen und macht es betrügerischen Versandhändlern immer schwerer!
    Was ich von der Übernahme halte, das werde ich hier lieber nicht zum besten geben, sonst habe ich vielleicht auch noch eine Klage am Hals!
     
  4. Kawachrissi

    Kawachrissi Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    9
    Liebe Snakecity-Community,

    in den zurückliegenden Tagen standen die Sterne über Snakecity nicht gut. Man versuchte durch eine feindliche Übernahme unsere Community zu untergraben und anschließend aufzulösen.

    Sie reichte von einer geschickt eingefädelten und lange vorbereiteten Aktion der Firma NorskiT/ebug in Personen Andreas Opitz und Christian Böhme. Es waren genau einen Teil der Firmen, die ständig durch ausbleibene Warenlieferungen und nicht zurückzahlenden Vorkassebeträgen auffiel.

    Wir als Community waren ihnen ein Dorn im Auge. Durch windige Tricks und Absprache mit bytecamp.net schaffte es Herr Andreas Opitz, in den Besitz unserer Domaine http://www.snakecity.de zukommen. Unter dieser veröffentlicht er nun SEINE Sicht der Dinge. Das fängt an von einer rein zufällig freigewordenen Domaine bis dahin, dass er sie eigentlich überhaupt nicht haben wolle. Komisch ist nur, dass Herr Böhme sich am 06.08.2004 beim Patentamt die Marke http://www.snakecity.de und http://www.snakecirty.de hat eintragen lassen. Aber das war wahrscheinlich auch nur ein Zufall. Aber bestimmt nicht um unsere Community zu schädigen oder gar zu zerschlagen. Als letzten Gnadenstoß versucht er und seine Gang uns permanent als eine kriminelle Organisation, die Steuen hinterzieht, Spendengelder veruntreut usw. darzustellen.

    Als Intriege in Reinkultur erhebt Herr Andreas Opitz und Herr Christain Böhme nun Anspruch auf die beiden Domainen http://www.snakecity.de sowie http://www.snakecirty.de

    Wie geht es mit uns denn nun weiter, fragen sich schon seit Tagen unsere User und die Öffentlichkeit, die über diesen Umstand des Domainraubes mehr als entsetzt sind. Wie angekündigt geben wir uns nicht geschlagen im Gegenteil. Snakecity wird weiterbestehen bleiben. Auch das Angebot von Herrn Andreas Opitz, unsere Domaine von ihm wieder zubekommen, wenn wir nach der Zensur von NorskIT und ebug und die namentliche Bekanntgabe unserer User erfüllen, lehnen wir dankend ab.

    Unsere Community ist nicht käuflich....

    Unser Ziel ist es unabhängig zu bleiben. Hier gibt es nicht viel Möglichkeiten unter der Zensurfreiheit das Forum zu führen. Aber wir haben eine gefunden. Im Gegenteil hier können wir sogar offiziell und rechtlich abgesichert Daten veröffentlichen, ohne auch nur ansatzweise eine Zensur zu fürchten. Snakecity o.ä. bleibt also ZENSURFREI

    Zuerst lösen wir aber den alten Peronalbestand auf und gründen einen Verein. Hierfür benötigen wir noch Gründungsmitglieder auch wollen wir die Organe bilden, die aus den Vorstand und der Mitgliederversammlung bestehen, weitere Organe werden noch benannt. Auch diese Posten werden neu vergeben. Es kann sich also jeder bei uns melden, der Interesse hat im Schutz des Vereins eine Funktion zu übernehmen und dieses Projekt unterstützen möchte. Folgende Stellen werden öffentlich ausgeschrieben;

    -Vorstandsvorsitzender
    -stellv.Vorstand
    -Kassenwart
    -Kassenprüfer
    -Pressesprecher
    -Systemadministrator
    -Informatiker/Coder

    Bei Interesse schickt uns einfach eine Email an die info.snakecity@web.de und benennt bei Bedarf für welche Funktion Ihr Euch interessieren würdet.

    Unsere bisherigen Mitglieder behalten Ihr Anrecht und werden nach der Erstellung des neuen Portals angeschrieben. Die bis zum heutigen Tag eingegangenen Spendengelder werden für das neue Projekt verwendet, welches wir auch jetzt wirklich dringend gebrauchen können. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Spendern und dienjenigen, die uns geholfen haben bedanken.

    Wer sich gerne noch anmelden möchte, um den Neustart nicht zu verpassen, kann sich noch hier unter http://[URL]http://www.snakecirty.de/board/register.php[/URL] registrieren lassen.

    Euer Snakecity-Team
    http://www.snakecirty.de

    Tja da hat Herr Opitz wohl zu hochgepokert. :D
     
  5. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    überlastet ist der richtige Ausdruck.
    War vom ersten Post in dem Forum dabei. Anfangs ging der Server noch sehr flott. Aber als dann Leute Redaktionen vn Zeitschriften anschrieben und diese wiederum Artikel verfassten, wurde der Server immer langsamer, bis er jetzt wohl ganz tot ist ;-)
    Ich kann nur soviel dazu sagen, dass die snakecity-Betreiber wohl selber schuld an dem ganzen sind. Es gibt ja heutzutage Tools, die einem automatisch die Domain reggen, wenn diese mal frei ist... So hat es wohl der Herr Opitz auch getan...

    Bye,
    Marcelo
     
  6. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Moment, Du machst es Dir verdammt einfach. Snakecity ist mittlerweile ein Markenzeichen, das Dritte unter welchen Umständen und mit welcher Intention auch immer nicht einfach in Wild-West-Manier okkupieren dürfen.
     
  7. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    Ein nicht registriertes Markenzeichen ;-)
    Da müssen dann die Gerichte enscheiden
     
  8. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Tja, hin und wieder sollte man sich informieren, bevor man sich ironisch dünkt:

    §12 BGB
    §4 MarkenG

    Viel Spaß beim Lesen! ;)
     
  9. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    Mal angenommen, die Domain wurde zu recht gelöscht.
    Weil ja die Personenangaben falsch waren. Und angenommen die Betreiber reggen die Domain, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr und lassen diese leer. Dann darf wohl keiner, bis auf die Betreiber, die Domain reggen??
    Also müsste die Domain Jahre freibleiben?? Könnte ja sein, dass die Betreiber den Namen als Markenzeichen sehn, aber kein Geld haben die Domain zu reggen und dann den neuen Inhaber der Domain anzeigen würden...
    Hm...komische Gesetze

    Bye,
    Marcelo
     
  10. LeoKreis

    LeoKreis ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    4
    Und heute kommt man bei http://www.snakecirty.de gar nicht mehr ins Forum?
    Egal mit welcher Ausweichadresse man ins Forum will, man landet immer nur auf dieser "vBulletin System Mitteilung - Liebe Snakecity-Community......".
    Unterhalb dieses Bulletins gibt es dann noch einen Link zu "Snakecity.de - Verbraucherschutz Community" und der führt sinnigerweise zu der snakecity Seite, die jetzt der Firma NorskIT gehört!
    Das kommt mir nun alles sehr mysteriös vor!
    Kann mich da mal jemand aufklären?
     
  11. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    @LeoKreis

    also am Anfang waren die Blumen und die Bienen......;)
    Nagut, Scherz beiseite.....

    Snakecirty.de wurde anscheinend kompl. gegen 12.00h abgeschaltet bzw. es erscheint nur noch diese Mitteilung.
    Den ganzen Vormittag über haben "der-Papst" (anscheinend RA Opitz oder ein Bekannter) und diverse User heiß hin und her diskutiert.
    Nach gewisser Zeit verliefen sich allerdings alle Postings im Sande, bzw. es wurde nur noch im Kreis geredet.

    Fakt ist, daß Snakecity.de von einer körperlichen Person auf eine nicht existente Person und danach auf eine nicht existente Firma umgeschrieben wurde.

    Dieses wiederspricht den Anforderungen der Denic, welche daraufhin auf Antrag des Hosters die Domain freigegeben hat.

    Da sich aber auf ehemals Snakecity (nun Snakecirty) aber immernoch keine Person für zuständig erklärt und inzwischen nicht nur RA Opitz sondern auch diverse User nach Daten gefragt haben, ist denen wohl der Boden zu heiss geworden und sie haben das Forum momentan geschlossen.

    Die User haben ja auch nicht nur nach der zuständigen Person sondern auch nach dem Verbleib der Spenden gefragt und verlangten sogar eine Offenlegung der Verwendung der Gelder.
     
  12. LeoKreis

    LeoKreis ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    4
    @ maeusekind

    Vielen dank für Deine Ausführungen!
    Aber wenn die DENIC die Seite jetzt aus rechtlichen Gründen gecancelt hat, warum lässt man dann kommentarlos das Bulletin stehen?
    Kann es nicht auch sein, dass arglose User, die Mitglied in dem neu zu gründenden Verein werden wollen, über die dort angegebene Emailadresse sich bei der falschen Seite melden und so ihre privaten Daten der anderen Seite offen legen??
     
  13. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    Das Bulletin steht auf Snakeci r ty.

    Snakecity gehört RA Opitz, der aber wohl bereit ist, die Domain wieder abzutreten, wenn Snakecity eine zuständige Person benennt und sich nach den gesetzlichen Bestimmungen richtet (nachzulesen unter snakecity.de).
     
  14. LeoKreis

    LeoKreis ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    4
    RA Opitz ließ doch schon am 06.08.04 beide Domainnamen beim Patentamt als Marke eintragen!
    Ich möchte eigentlich nur wissen, ob snakeciRty zurzeit von den alten Eigentümern oder von Andreas Opitz betrieben wird?
    Irgendwie schaue ich durch das derzeitige Schmierentheater nämlich nicht mehr durch!
     
  15. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    Irgendein User hatte dieses gepostet, aber wenn ich mich recht entsinne, hat RA Opitz einen Antrag gestellt und soetwas dauert einige Zeit und geht nicht "holter die polter".

    SnakeciRty wird von der ehemaligen Forengemeinde verwaltet.
    Snakecity gehört RA Opitz.
     
  16. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Was mich wundert: In der News heißt es doch der Webspace sei gekündigt worden (gelöscht ???), aber das Forum ist ja zu erreichen ? Wie kann das sein ?
     
  17. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    Die Snakecirty läuft über einen anderen Hoster.
    Schau mal in der Denic rein, wer dort als Eigner und als Hoster eingetragen ist.
    Eigner ist wieder eine nicht existente Firma. Das geht doch bestimmt wieder in´s Auge.

    Ansonsten lies Dir mal den Part bei WebHostList durch.
    Das Forum ist überwiegend von Providern besucht.
    Was dort steht ist schon interessanter als der Part von Snakecity oder Snakecirty:)
     
  18. LeoKreis

    LeoKreis ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    4
    @ cheff

    Also, ich komme nicht mehr aufs Forum, egal welche Adresse ich benutze!
    Ich bleibe immer bei "vBulletin System Mitteilung - Liebe snakecity Community,....." hängen!
    Ich denke, dass auch die http://www.snakeciRty.de Adresse mittlerweile in den Händen von Andreas Opitz ist, denn warum sollten die alten Betreiber mit diesem Bulletin ihr eigenens Forum blockieren?
    Und wenn der Optitz Zugriff aud die sakecirty Seite hat, hat er dann auch Zugriff auf die Userdaten?
     
  19. Maeusekind

    Maeusekind Byte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    41
    @LeoKreis

    Das ist anscheinend von den Betreibern der ehemaligen Snakecity so gewollt.

    Nein, RA Opitz hat nur die Domain Snakecity.de.
    Alle Daten liegen beim ehemaligen Hoster und wenn SnakeCity kein backup hat oder bekommt, sind sie unwiederbringlich verloren.
     
  20. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Inzwischen ist auch eine Pressemitteilung von Norsk IT A/S auf der Seite. Nach meiner Meinung nach irgend ein Geschreibsel, dass halt mal was dasteht. Die Info ist praktisch Null. Angeblich wollen sie die Domain zurückgeben, wenn ... ach lest am besten selber

    Link: http://www.snakecity.de/page4.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen