Doom 3-Systemanforderungen

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Vogelfuchs, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vogelfuchs

    Vogelfuchs Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    64
    Abend,

    bin schon seit längerer Zeit scharf auf Doom 3,
    habe in letzter Zeit schon viele Screenshots in Zeitschriften
    gesehen, und frage mich was das Game wohl für
    Anforderungen an das System stellt.
    Is klar dass zur Zeit noch nicht viele Infos da sind,
    da es ja auch erst zu 80% oder so fertiggestellt ist,
    und alle Leute die wat mit dem Spiel zu tun haben keine Infos
    herausgeben.
    Kann sich jemand einen Reim anhand der Screenshots die er schon gesehen hat darauf machen,
    was es VIELLEICHT an Hardware bräuchte um halbwegs flüssig zu laufen?
    Oder weiß jemand mehr???!!!
    :danke:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    es handelt sich hierbei um eine GPU die auf der geforce 3 basiert...der graka auf der doom3 das erste mal vorgeführt wurde. wenn jemand die, sagen wir mal "demo" :D version des spiels hat, erkennt man in der doomconfig.cfg den codenamen der graka.

    greetz
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    jo haste recht :)

    Die XBox hat in sich einen CPU mit 733MHz und nen (&=/&§/(=% Grakachip :)
    Und wenn du mal die weiter vorne stehenden Systemanforderungen siehst, um es flüssig spielen zu können, dann kannste dir ja mal ausrechnen wie schlecht doch die XBox ist :D
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    :auslach: x-box
    wer kauft sich auch sowas :huh: (ich spiel ma hier die :bremse: :D )
     
  5. Gast

    Gast Guest

    soa leutz...ich bin grad über die aktuelle ausgabe der GAMEPRO (nicht zu verwechseln mit der gamestar) gestolpert.

    darin sind screenshots der xbox version von Doom3 zu finden.

    ...und die sehen verdammt schlecht aus

    miese texturen, kantenflimmern...*schauder*

    also wenn man davon ausgeht wie das spiel auf der xbox aussieht und sich derer hardware betrachtet (abgesehen davon das es eine konsole ist und ohnehin auf *only gaming* ausgelegt ist) kann man ja in etwa rückschlüsse ziehen wie das spiel auf einen ca 25% leistungsgstärkerem pc (also 25% gegenüber der xbox) aussehen würde.

    und man(n) sollte ausserdem davon ausgehen das dann die auflösung 640x480 maßgebend ist.

    d.h. meine vermutung ist das das spiel wirklich erst ab geforce 4 ti und einer auflösung von 640x480 vernünftig spielbar sein wird.

    aber lassen wir uns überraschen...auf der xbox siehts halt ziemlich mies aus und laut den entwickler ist sie mit doom3 am limit.

    greetz
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hier was neues:
    http://www1.giga.de/stories_u4/0,3204,79434,00.html

    Das "sollte" find ich lustig... Man ist das Spiel Leistungshungrig...:)
     
  7. Gast

    Gast Guest

    hmmm

    der le.. (ich denke ihr wisst was ich meine :D ) läuft auf meinem system mit 34-56 frames (bei 1024x768)

    bedenkt zum ersten mal wurde es auf der e3 auf einer geforce 3 vorgestellt!!!!

    da in diesem ja noch viel fehler enthalten sind, und er schon fast 2 jahre existiert, kann man eigentlich davon ausgehen das es sich schon ab gf4 relativ gut spielen lassen wird.

    erfreulich ist alledings, das das spiel auch bei niedrigen auflösungen erstaunlich gut aussieht. also wer sich ned an die wand stellt um die texturen kleinlich zu betrachten, wird keinen sooooooo großen unterschied feststellen.

    geforce 2 user können sich ja inne dunkle ecke im spiel stellen.

    Athlon xp 2600 @ 3000+
    Radeon 9600 XT


    unter anderem hatte ich auch noch ne radeon 8500 getestet...12-22 frames

    und eine fx 5200 (erstaunlicherweise schneller als gedacht...)
    2-12 frames.

    allerdings war ein wenig tuning an der doomconfig nötig.

    greetz.
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    und ich nen Pentium3 800MHz, 256MB RAM und ne GF2MX :D
    dann kann ichs auch getuned richtig spielen^^
     
  9. Vogelfuchs

    Vogelfuchs Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    64
    ....jut, werd mir dann demnächst ne neue Grafikkarte
    kaufen gehen.

    Danke euch!
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Demnächst kommt in der Gamestar eine Tuninganleitung, wie man Doom 3 auf einem PC mit Pentium3 800MHz, 256MB RAM und GF2MX spielen kann.
    Die haben in der aktuellen Ausgabe da tolle Tips. :rolleyes:
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ich wollt schon immer mal wieder auf 640x480 zocken :D
     
  12. Persil

    Persil Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    101
    Den screenshots nach hat Doom 3 bei maximaler Auflösung bzw maximalem Detailgrad sehr sehr sehr hohe Anforderungen:heul:
     
  13. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    hmm, dann wird meine GF4 net mehr reichen:heul:
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hier etwas von der offiziellen deutschen Doom3-Seite
    Gruß
    wolle
     
  15. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ich meine ich habe mal in einer Spiele Zeitschrift so einen Vergleich von HL2 und Doom3 gesehen, da stand bei MHZ bei HL2 3000 und bei Doom 2800 als empfehlenswert. Die Graka sollte 128MB haben, aber ich weiß nicht mehr genau, was für eine als Beispiel da stand. Eins von beiden hatte auch 768 MB Ram als Voraussetzung, an mehr kann ich mich leider nicht erinnern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen