1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Doom3 und Gainward FX5900XT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Arames, 18. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arames

    Arames Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    56
    Hab mir gestern wegen dem spiel ne neue Graka gekauft aber das spiel läuft trotzdem nicht so flüssig auf 1024x768 wie ich es angenommen habe ..was könnte das prob. sein

    Mein system:

    Board : Asus A7N8X-E Delux
    AMD 2600+ Barton
    Speicher: 2x256mb DDR Infinion 400er
    Graka: Gainward FX5900XT 128mb
    WIn XP pro. SP1


    Da stimmt doch was nicht Sobald ich das Spiel auf 1024x768 laufen lasse wird mir im Taskmannager 100%CPU auslastun und 985mb arbeitsspeicher bei doom
    angezeigt und unter 800x600 läuft alles normal 19%CPU und 286mb arbeitsspeichr .. ??????

    Kann mir einer sagen woran das liegt ??

     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wie hoch hast du die Details gestellt? Weißt du was für hohe Systemanforderungen Doom 3 hat? Wenn du alles auf höchste Stufe stellst, dann hast du mit ner GF6800Ultra gerade mal knapp 30fps!
     
  3. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Ich würde eher sagen, das es am Ram liegt, denn Doom3 brauch zum flüssigen spielen mindestens 1024MB.
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nö, bei mir läufts flüssig. Kommt auf die Detailstufe an. Mit dem DNA Treiber kann ich auf 1024*768 und hohen Details flüssig spielen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen