1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Doppel CPU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bow-Bonn, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Moin allerseits!

    Habe folgende Frage: Da ich demnächst wohl auch zuhause mit SolidWorks arbeiten muß, wird wohl ein neuer Rechner fällig.
    Dachte daher direkt an einen mit Doppel-CPU.

    Welche Motherboards und CPUs empfehlt ihr und warum? AMD oder Intel, mit oder ohne Hyperthreading?

    Bow

    P.S.: Ich will übrigens noch nicht auf Windows XP wechseln, sondern bei meinem W2k bleiben...

    Bow
     
  2. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    Schöner Plan!!
    Also wenn du dir ein Dual-Prozesseor-Board kaufen willst und nun unbedingt eins mit eine P4 als Prozessor dann kannst es vergessen! Es gibt nur Boards für Intel Xeon-Prozessoren und für den AMD64 oder für den Duron-nachfolger. Ob es für den Athlon XP die auch gibt weiß ich jetzt so nicht.
    Empfehlen kann ich dir leider nix da ich selber auch Dual-Prozessor-Boards suche (mir gefällt keins bzw bin ein P4-fanatiker und für den P4 gibt es leider nix was mir bekannt wäre...)

    Na dann....

    Mfg NDR_home
     
  3. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Das ist ja mal was neues.

    Wie viel wollt/könnt ihr denn für son Board ausgeben, die dinger sind nämlich nich gerade billig!

    Ich empfehle eins mit AMD 64. Da ist noch einiges an der Power in der CPU. Es werden langsam aber sicher immer mehr anwendungen auch für 64 Bit programmiert. Und der XP 64 kann ja auch als ne 32 Bit CPU dienen.

    MfG.

    Diamant
     
  4. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Dank der Tatsache, daß ich das Teil dann vorzugsweise beruflich brauche, wird mir Hans E. aus B an der S. voraussichtlich einen kleinen Zuschuß in Form einer erhöhten Steurrückzahlung gewähren, weshalb der Preis - in einem gewissen Rahmen - eine eher untergeordnete Rolle spielt.

    Bow
     
  5. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Ich würde ein Tyan Board empfehlen mit zwei Athlon XP 2800+ MP. Das Board kostet zwischen 150 und 300€ und der prozi etwa200€. Für einen Mp Athlon 64(heist übrigens Opteron) legt man zwischen 800€(1,8GHz) und 1800€(2,4GHz). glaube nicht das du dir das leisten kannst.
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sry aber das ist blödsinn http://geizhals.net/deutschland/?cat=cpuamdo64

    für ein dualsystem sind die modelle mit dem rating von 2XX... also liegen die preise zwischen 230€ und und 900€

    und ich würde mir ein opteronsystem aufbauen und kein sockel A system kaufen...für ne optimale beratung schau mal hier rein und frag da nach..die kenne sich mit dualsystemen ganz gut aus

    http://www.forumdeluxx.de/forum/forumdisplay.php?f=101
     
  7. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Die preise habe ich von Alternate. Das es dort ziemlich teuer ist weis ich, aber so extrem glaube ich nicht.
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei alternate sinds preise von 244€ bis 899€ ;)
     
  9. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Der opteron kostet bei Alternate von 204€ bis 1749€.
     
  10. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Hallo allerseits!

    Danke erstmal für eure Tips! Ich sehe, daß ihr also mehr auf AMD abzielt. Das ist mal eine Aussage. Werde mein Budget von ca € 750 für Board und Prozis also mal in AMD investieren.

    Vielen Dank


    Bow
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Denk daran das Du "Registered RAM" benötigst,das reißt auch nochmal ein Loch in die Kasse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen