Doppelt gefährlich: Wurm kommt mit Virus-Funktion

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Architekt, 16. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    Ich versuch den zu starten und zu starten, aber immer bekomme ich eine Meldung irgendwas mit "chmod" oder so. Darf ich den Wurm nicht haben oder ist was mit meinem Linux kaputt?

    Denise
     
  2. Architekt

    Architekt ROM

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4
    Norton hat seit 14.3. "W32.Beagle.N" in seiner Bibliothek. Ist der neue "W32/Bagle-N " nur ein ähnlicher Name oder ein ganz anderer Wurm? oder hat sich da nur jemand vertiptt??
     
  3. moeller-husum

    moeller-husum ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5

    Oh,Schmerz laß nach:heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :laola:
     
  4. moeller-husum

    moeller-husum ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Oh,Schmerz laß nach :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  6. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    :D Auf verarschen steht..........(bitte selber ausfüllen):mussweg:
     
  7. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Der Virus kann Linuxern nichts anhaben, unter Windows erfordert er auch etwas können, stand jedenfalls bei Heise, er richtet sich aso nicht gegen Noobs, sonder eher gegen die User mit gefährlichem Halbwissen.

    Mein Windows ist übrigens bombensicher, ich installiere immer brav die Patches, die MS mir schickt...

    Greg
     
  8. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    Hm... wenn sich mein Linux-Rechner erkältet hat, dann heile ich das eben: mit PCcillin und das auch ohne Ratiopharm rezeptfrei aus der Apotheke. Garantiert ohne Zwilllinge... :-)


    Denise
     
  9. pan-tau

    pan-tau Byte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    10
    Da fehlen mir die Worte!!!!!
     
  10. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ich weiss echt nich ob ich :totlach: oder :heul: soll :D
    mal auf deutsch: <<mensch-dumm-wie-brot-error. pc herunterfahren und nie wieder anschalten, kumpel.>>

    EIN COMPUTERVIRUS IST IN DIESEM DATEI-ANHANG UNd SOWAS ÖFFNET MAN NICHT!!!!!!!!!!! :aua: :aua: :aua:
     
  11. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    Hab ich jetzt auch mit wine probiert. Ich bekam dann aber folgende Fehlermeldung: "kernel-panic: human silly as bread-error. Shut off computer and never switch on, dude."

    Was bedeutet das wohl?


    Denise

    :fresse:
     
  12. FordPrefect

    FordPrefect Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Denise,

    hast Du es schonmal mit wine probiert? Damit soll man auch unter Linux Windows-Programme zum laufen kriegen;)

    Viele Grüße
    Ford
     
  13. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    :totlach:
    ein wurm/virus ist ein programm was dem rechnerinhalt schaden zufügt -> man bezeichnet das dann als "böse" :D
    solche emails NICHT ÖFFNEN!!!
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen