1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Doppelte Email in Outlock Express 5.x

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von krabbler, 19. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krabbler

    krabbler ROM

    Halle,
    habe durch mehrere imports doppelte E-mail in Outlock, gibt es dafür ein Tool ??
    danke
    gruß
    Krabbler@hotmail.com
     
  2. Schaum

    Schaum Byte

  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Kann man auch ohne Tools machen, ist aber etwas umständlich:

    Eine Möglichkeit wäre, im halb geöffneten OE alle Mails in einem Ordner markieren und per Drag & drop in einen vorher erstellten neuen Ordner des Windows Explorer zu ziehen. Dort werden sie als *.eml abgespeichert. Da jetzt 2 Dateien gleich sind, hat eine eine (1) . Jetzt betätigst du die Windowssuche und gibst in das Suchfeld (1) ein. Sie listet dir jetzt alle Dateien mit der (1) auf, die du von dort löschen kannst.
    Anschließend löschst du in OE alle Mails in dem Ordner und ziehst die *.eml ohne die (1) wieder in den Ordner von OE.
    Übe das vorher mal. Gefährlich ist es nicht, wenn du einen Fehler machst, da ja alle gelöschten Dateien nicht wirklich gelöscht sind. In OE gibt es ja den Ordner gelöschte Objekte und in Windows den Papierkorb.
    Trotzdem würde ich vor der Aktion alle *.dbx Dateien sichern.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen