Doppelte Laufwerksangabe im Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pflege01, 24. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pflege01

    pflege01 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    Moin, moin zusammen!!

    Hier erstmal die facts:
    MB: ASUS P55 T2P4C Board (04/28/99)
    WIN 98 (SE?)
    SCSI: Adaptec 2940 UW HD (als Bootdisk), CD-ROM

    Neu: HD WD450AA über Data Lifeguard Tools V. 2.6 installiert, als "Single" gejumpert.

    Die Platte wurde von den Lifeguard Tools (EZ-Install) richtig erkannt, partitioniert und formatiert.

    Im Explorer habe ich seither das CD-ROM Laufwerk als D: zweimal eingetragen (es erscheinen in beiden Laufwerken die (identischen) Verzeichnisse).

    Kann mir jemand sagen, woran das liegt und wie ich (endlich) an meine neue Platte komme? Brauche sie dringend ausschließlich als Datenträger.

    Vielen Dank schon mal im voraus!
     
  2. pflege01

    pflege01 ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    Leider nein, da die neue FP eine EIDE ist und somit gar nicht am SCSI-Bus hängt. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Danke nochmals!
     
  3. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Haben die 2.FP und das CD-ROM möglicherweise die gleiche ID auf dem SCSI-Bus und Win98 kommt damit nicht zurecht? Normalerweise wird vom OS dann nur eines der Geräte erkannt und angezeigt.
    Test: Systemsteuerung, SCSI-Adapter, Gerät, Eigenschaften. Ziel-ID und/oder LUN müssen für alle Geräte unterschiedliche Werte haben.
    mfg Fritz weinel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen