DOS 6.2 bzw. WIN98 nachinstallieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von herbie79, 23. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herbie79

    herbie79 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    74
    Hallo!

    Ich habe einen PC mit Win2000 laufen und benötige jetzt noch zusätzlich mein altes WIN98 bzw. vielleicht sogar DOS 6.2.

    Wie gehe ich am besten vor, um die beiden BS nachzuinstallieren?
     
  2. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Grundregel:
    Am besten immer erst alt (DOS und(?) win98) und dann neu (w2k) installieren

    DOS 6.2 MUSS auf die ERSTE PHYSIKALISCHE Primäre Partition der Platte. Max 2GB und nur fat16. Auch verstecken von davorliegenden Partitionen geht nicht. Selbst probiert.

    W98 kann schon auf die zweite (dritte, vierte) Primäre Partition. Allerdings nur wenn die erste(n) versteckt ist.

    mfg
    Raphael
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich hab es so herum noch nicht selber probiert aber unter "Installieren von mehreren Betriebssystemen auf dem Computer" in der w2k Hilfe ist einiges zu finden.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen