DOS-Anwendungen unter Windows lahm

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bloemist, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bloemist

    Bloemist Guest

    Habe Probleme mit einem DOS-Fakturierungsprogramm im Netzwerk. Server = NT 4.0 , Workstations = WIN 98SE und WIN 95 . Am schnellsten arbeitet das Programm (KHK) auf dem P I 133 mit WIN 95. Die Ladezeiten auf den beiden anderen Rechnern mit P II 400 bzw. Celeron 600 unter WIN 98 SE sind 2 - 3 mal langsamer. Hat jemand eine Lösung parat?
     
  2. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    DOS-Programme haben im Allgemeinen ein Problem mit Prozzis über 200 MHz (auch "error:200"). Kann sein, dass deine OSs versuche dies zu debuggen.

    Was ist denn KHK? Gibt es vielleicht eine Alternative oder eine Windows 95-Version?

    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen