1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DOS-Auswahlmenü, wie?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Rodger Rabbit, 16. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,
    Ich will auf eine CD mehrere Programme kopieren und sie dann über ein Auswahlmenü im DOS starten.
    Wie mache ich das?

    Mit einer Diskette habe ich es schon einmal versucht.
    Es klappt eigentlich auch.

    Es habe es mit einer Win ME Startdiskette erstellt.
    Jedoch will ich nicht die Meldung sehen "Es wird Windows Millenium gestartet...). Es soll eine neutrale CD werden.

    Wie bekomme ich die CD bootfähig?

    Bitte helft mir
     
  2. OK danke für deinen Beitrag, ich werds mal versuchen
     
  3. Sumo

    Sumo Kbyte

    Du müsstest die autoexec.bat bzw. die config.sys bearbeiten.
    Nero bietet dann z.B. eine Funktion an eine CD Bootfähig zu brennen. Ich glaub dafür wird dann die Diskette benötigt, da sich Nero die Daten von dort für eine Bootfähige CD holt.

    Ich habs aber selber noch nicht probieren können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen