DOS-Befehle

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von WHM, 4. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WHM

    WHM Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Hallo zusammen,
    wechsele ich mit "Ausführen" und "comand.com" auf die DOS-Ebene, habe ich mit dem navigieren Probleme. Sind die Verzeichnisnamen länger als 8 Zeichen, kennt DOS es nicht. Man muss mit "~" arbeiten. Dies ist sehr mühsam, besonders wenn der Verzeichnisname mit dem gleichen Wort/Bezeichnung beginnt.
    Gibt es da nicht einen Trick, dass man in der DOS-Ebene die langen Namen benutzen kann?

    Gruß WHM
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Versuch's mal mit "Ausführen" > "cmd"
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    cmd

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    command

    Microsoft(R) Windows DOS
    (C)Copyright Microsoft Corp 1990-2001.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Tut das der beabsichtigten Funktionsweise einen Abbruch?
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das kommt darauf an, was der TO, außer die Verzeichnisse zu wechseln, noch alles tun möchte.

    IMHO sollte man die command mal ganz außen vor lassen und auf die cmd zurückgreifen, aber eventuell hat TO ja Gründe, warum er das nicht tut ;-)
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ...was nun schlagartig die Neugierde in mir hochsteigen lässt...
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nee, also sorry, bei mir steigt da gar nix ;-)
     
  8. WHM

    WHM Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Danke für den cmd-Tipp,
    wusst nicht, dass da ein Unterschied ist zwischen "command" und "cmd".
    Mal kurz ne Frage; was ist der "TO"?
    In der DOS-Ebene habe ich nichts besonderes vor. Z.B. Dateiübersicht ausdrucken. Oder die Version eines Progammes mit den Parameter "/?" ermitteln. Oder eine Datei versuchen zu löschen, wenn es unter WIN nicht klappt..

    Gruß WHM
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ThreadOpener = der wo ein Thema begonnen hat

    @ghost60

    Bitte nicht unnötig kompliziert machen ;)
     
  11. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Ich habe immer gedacht, das hieße Thread Owner.
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Soso.
    Wem gehört denn so ein Thread?
    Also wer ihn eröffnet hat, ist ja eindeutig...


    EDIT
    Also wenn man Deine Sig liest, sollte man ja meinen, daß Du Dich mit Akronymen der Netzkultur auskennst, ist dann wohl aber doch ned so weit her, oder?
     
  13. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    :grübel: - wenn ich mir meine Buttons und die des TO so anschaue... :confused:

    EDIT: ich sollte langsamer lesen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen