DOS-Disketten funzen nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mandelbrot, 4. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mandelbrot

    mandelbrot Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2000
    Beiträge:
    79
    Hallo, ich hatte neulich dieses Thema mit DOS 6.22 und WIN 98
    gleichzeitig auf einer Platte. Komme da aber leider nicht weiter,
    da meine selbsterstellten DOS-Disketten (vor Jahren auf CD gebrannt) nicht anlaufen !? Ich weiß, DOS zu "installieren" ist eigentlich ein Witz, habe ich oft immer nur raufkopiert, aber
    trotzdem macht es mich verrückt : Wieso findet setup die eigene
    Disk nicht ? Habe da mal sowas von eigenartigen Formaten
    gehört - kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wie ich die
    Disketten formatieren muß, damit es geht ?
    Danke, mandelbrot
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du hast also die Erste Diskette von der CD wieder auf die Diskette kopiert? Lege auf der Festplatte ein neues Verzeichnis an, kopiere die 1ste Dos-6.x Diskette hinein. Dann wechselst du im Dos(box) in dieses Neu erstellte Verzeichnis und gibst
    sys a: <enter>
    ein. (Bei engelegter 1ter Dos Diskette)

    Dann sollte die Installation funzen.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen