Dos für Win 2000?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von GHT-UHB-12, 20. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GHT-UHB-12

    GHT-UHB-12 ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Sodele. Ich weiß, es ist merkwürdig, dass ich Dos wiederhaben will, aber es sit nunmal so. Der Dos-Emulator unter Win2k erfüllt die von mir gewünschten Funktionen leider nicht. Deshalb die Frage, ob es soetwas wie das Dos4Me auch für 2k gibt. Brauche es dringend!

    Danke im Vorraus
     
  2. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    es funktionieren viele games nicht.
    aber nicht dos games.
    sondern 9x games
    wie z.B. alarmstufe rot 1
    mfg
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Problem dabei ist, wenn Du mit dem Datei-System NTFS arbeitest, hast Du keinen Zugriff auf die Festplatte.

    franzkat
     
  4. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hi,

    "Die DOS-Emulation in xp ist nicht identisch der in Windows 2000 Versionen."

    Kannst Du mir die Unterschiede erklären?

    Danke.

    Gruß, Brain
     
  5. brainstormer

    brainstormer Byte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hallo Alegria,
    auch ich habe Probleme mit einem DOS Programm unter Win2000. Es handelt sich un ein Fernwartungsprogramm, das wohl die Isdn-Karte direkt anspricht und das kann W2k offensichtlich nicht. Die Software stammt zwar aus DOS-Zeiten, läuft aber problemlos unter Win98 und auch NT (!), nur bei 2000 kommt stehts die Fehlermeldung, "Capi nicht geladen oder falscher Vektor". Hast Du dazu ne Idee?

    NRK schreibt: "Die DOS-Emulation in xp ist nicht identisch der in Windows 2000 Versionen."

    Hier würde mich interessieren worin die Unterschiede bestehen, vielleicht wäre XP ja für mich die Lösung (unter NT gings ja auch).

    Im Voraus besten Dank,

    Gruß Brain
    [Diese Nachricht wurde von brainstormer am 07.06.2003 | 21:20 geändert.]
     
  6. GHT-UHB-12

    GHT-UHB-12 ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ist schon okay, habs raus! Einfach mit ner DOS-Startdiskette starten... *eg*Danke für eure Tips. ^^
     
  7. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Entweder eine Software wie VMWare einsetzen oder eine eigene Partition für/mit DOS installieren.

    Die DOS-Emulation in xp ist nicht identisch der in Windows 2000 Versionen.

    mfg. NRK
     
  8. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Was läuft denn nicht unter "XP-DOS"? Ich habe einige DOS-Programme in der Box von XP am laufen, von denen ich nie vermutet hätte, daß sie überhaupt funktionieren würden (alte Clipper-Datenbankfrontends mit IPX-Unterstützung für Novell z.B., DOS-Games mit Soundunterstützung von LucasArts (VDMSound ist da besser als der halbherzige SB-EMU von XP, richtige Leerlaufzeitathleten die mit TAMEDOS gefahren werden. Welche Funktionen vermißt Du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen