DOS-GAme

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Kareem, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    HAllo,

    ich habe mir ein Spiel besorgt, dass beim Starten ein DOS-Fenster öffnet! Also schließ ich ich drauß, dass es ein DOS-GAme ist :p
    NAja also es öffnet das Fenster und startet bis es dann abbricht und mir folgende Fehlermeldung liefert:
    "Can't change video mode"

    kann man dagegen was tun?

    zum system:
    ich habn winXP SP2 system
    und eine G4TI4600 GK drin

    dankeschön
    kareem
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.655
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Da nichts dazu steht, mit welchem OS: bei XP den Kompatibilitätsmodus wählen. Für DOS-Spiele am besten WIN95 auswählen. Es gibt aber keinen Sound, im Spiel daher auch aus Stabilitätsgründen den Sound deaktivieren. Ebenfalls kein Joystick!
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Um welches Spiel handelt es sich denn überhaupt?

    Es könnte sich ja auch um ein Win3.1, Win95, Win98-Spiel handeln oder eines dieser WinXP-Spiele, die unfertig auf den Markt gekommen und erst nach Installation und zweimaligem Patchen überhaupt zum Laufen zu bekommen sind. :D

    ...und dann gibt es noch Beigaben zu Grafikkarten, die nur mit einer bestimmten Grafikkarte funktionieren...

    MfG
    Rattiberta
     
  5. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    doch doch es steht doch da winXP mit SP2
     
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Mea Culpa Maxima! :o

    Aber so war der Tipp immerhin eine Alternative, denn die DOS-Box ist schwer zu konfigurieren und läuft auch nicht mit jedem Spiel (286er Umgebung wird emuliert, die meisten Spiele wurden aber für den 386er & 486er geschrieben - daher sehr zähflüssig).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen