DOS-Programm in XP DOS-BOX bleibt immer hängen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Sirius55, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sirius55

    Sirius55 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    3
    Hi, in XP-prof lasse ich ein eigenes DOS-EXE-File laufen. Nach einigen Eingaben bleibt der Cursor stehen und die BOX hängt sich auf und bleibt stehen. Dann Dreitastengriff etc.
    Hat jemand eine Idee? :rolleyes:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Ja, Programm ändern.
     
  3. lazyjo

    lazyjo Byte

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    88
    Wenn du auf der Verknüpfung zur DosBox einen rechtsklick machst und "Eigenschaften -> Layout" wählst, sollten dort die Bildschirmeinstellungen "DOS-kompatibel" sein (80x25 Zeichen für Bildschirm und Puffer) - einige Programme bekommen sonst Probleme.

    Vielleicht hilft's. Viel Glück, Gruß.
    JO
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen