DOS-Programm in XP-Setver-Treiber?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Moselmann, 30. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Einen schönen guten Abend zusammen,

    meine Anfrage richtet sich an diejenigen, die sich noch an DOS-Zeiten erinnern können, heute mit XP arbeiten ?.. und dann und wann doch noch ein DOS-Programm benutzen.

    Mein Problem: Unter Windows 95 und Windows 98 gab es den ?Setver-Befehl?. Den fügte man in die Config.sys ein, um einem DOS-Programm vorzugaukeln, ein ihm ?angenehmes? Betriebssystem sei auf dem PC installiert.

    Beispiel: Geos20, ein DOS-Officeprogramm, hatte Schwierigkeiten mit Windows 95 und Windows 98. Fügte man den Befehl
    CD GEOS 20 <Enter>
    SETVER LOADER.EXE 6.00 <Enter> (wobei 6.00 für die DOS-Version 6.0 steht)
    SETVER SETUP.EXE 6.00 <Enter>
    ein, und hatte den Treiber wie oben gesagt in der Config.sys installiert, so lief das Programm problemlos. Allerdings nicht in der DOS-Box, da man dort keine Maus zum Laufen brachte (das Programm hat eigene Maustreiber), wohl aber im DOS-Modus.

    In XP gibt es nun in C:\windows\system32 den Setver-Treiber. Mich würde interessieren, ob schon jemand mit diesem Treiber experimentiert hat ? und was dabei herausgekommen ist.
    Schon mal herzlichen Dank im voraus und gute Nacht.
    Moselmann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen