DOS-Programme unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gilus, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Guten Abend,
    kann mir jemand einen Hinweis geben, wie man alte DOS-Programme zu laufen unter Win XP zum laufen bringen kann.

    Vielen Dank im Voraus
    Christian
     
  2. m-c-s-e

    m-c-s-e Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo Gilius,

    im Prinzip ist es das gleiche, wie schon der Kollege Netdoc ( Link http://techupdate.zdnet.de/story/0,,t429-s2121187-p2,00.html) fast zur gleichen Zeit geschrieben hat.

    Gruss
    Dieter
    [Diese Nachricht wurde von m-c-s-e am 06.04.2003 | 08:38 geändert.]
     
  3. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Vielen Dank, sieht gut aus.

    Christian
     
  4. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Hallo Dieter,
    vielen Dank für Deine Antwort. Muß gestehen, dass ich das nicht ganz verstehe. Ich würde gern das Angebot von Deiner HOMEPAGE nehmen. Bitte www...... angeben.

    Besten DAnk
    Christian
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
  6. m-c-s-e

    m-c-s-e Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    22
    Es geht doch !!!!
    Windows XP an ältere Programme anpassen
    So laufen MS-DOS-Programme unter Windows XP
    Ein MS-DOS-Programm unter XP laufen zu lassen, unterscheidet sich nicht sehr von früheren Windows-Versionen. Wenn es mit den Standardeinstellungen nicht richtig läuft, können Sie die Einstellungen im Dialogfeld Eigenschaften der ausführbaren Datei anpassen.


    In der Standardeinstellung hören MS-DOS-Programme auf zu laufen, wenn Sie sich nicht im Vordergrund befinden. Wenn Sie möchten, dass das Programm auch im Hintergrund weiterläuft, gehen Sie auf die Registerkarte Misc und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Always Suspend (Immer aufrechterhalten).
    Wenn das Programm eine Tastenkombination von Windows verwendet, hat Windows Vorrang, und Sie werden diese Tastenkombination in der Anwendung nicht verwenden können. Wenn die Anwendung bei einer bestimmten Tastenkombination Vorrang erhalten soll, deaktivieren Sie auf der Registerkarte Misc das entsprechende Kontrollkästchen der Tastenkombination.
    Stürzt das Programm ab, wenn der Windows-Bildschirmschoner aktiviert wird, deaktivierten Sie auf der Registerkarte Misc das Kontrollkästchen Allow Screen Saver (Bildschirmschoner zulassen).
    Auch wenn es für MS-DOS keinen bestimmten Kompatibilitätsmodus gibt, enthält das Dialogfeld Eigenschaften eines MS-DOS-Programms die gleiche Kompatibilitäts-Registerkarte wie andere Anwendungen und Verknüpfungen. Das könnte hilfreich sein, wenn ein MS-DOS-Programm unter Windows 95 gut funktionierte, unter Windows XP jedoch nicht.
    Fazit
    Sie haben nun gelernt, wie der Kompatibilitätsmodus für eine Anwendung sowohl manuell als auch mit einem Assistenten eingerichtet wird und wie Sie MS-DOS-Programmeinstellungen so konfigurieren, dass unter Windows XP die bestmögliche Performance erreicht wird. Nicht jedes MS-DOS- und ältere Windows-Programm wird unter Windows XP laufen, die überwiegende Mehrheit jedoch schon. Mit der neuen Kompatibilitätsmodus-Funktion wird die Kompatibilität mit älteren Anwendungen zu einem großen Teil erreicht, ohne die Eignung von Windows XP für modernere Anwendungen übermäßig einzuschränken.

    Solltest Du nicht klarkommen, nochmal melden dann setze ich dies auf meine Homepage mit Bildern.

    Gruss
    Dieter
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    soweit zur Theorie :)
     
  8. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Kuckst du hier vielleicht hilft}s dir

    http://techupdate.zdnet.de/story/0,,t429-s2121187-p2,00.html
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Win 98 und ME basieren auch auf DOS....XP hat mit DOS rein gar nichts zu tun
     
  10. Gilus

    Gilus Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    39
    Bis Du Dir da wirklich sicher? Es ist sehr wichtig für mich. Unter Windows 98 und Millenium geht es.

    Christian
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    geht nicht
     
  12. Bergschreck

    Bergschreck ROM

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo Dieter, habe gerade Deinen Beitrag entdeckt und würde mich gerne an das Angebot dran hängen, da ich das selbe Problem zu haben scheine - Danke im Voraus wERNER
     
  13. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ob der Dieter nach 4 Jahren Inaktivität das wohl noch liest?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen