Dos

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von laie60, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laie60

    laie60 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    45
    Hilfe!
    Ich habe einen 486-er mit 4 MB Ram, momentan hat er nur 640.000. Auf C:\ ist kein Betriebssystem, ich starte mit einer MSDOSWin98-Startdiskette. Ich möchte ohne Startdiskette starten. Ich habe die Startdiskette auf C:\ gegeben. Der PC startet nicht. Ich habe es mit DrDOS und Freedos versucht, ich habe eine CD-Rom angeschlossen und habe die Dosgesamtdateien (3 - 6 MB) auf C: gegeben, entpackt, install.exe aufgerufen, es hieß immer setup2.zip ist defekt. Wo bekomme ich wenigstens das alte MSDOS 6.22 her? Ich habe auf dem PC das alte FA4 und Works 2.0 und Disk-ed. Alles schnelle und gute Programme.
    Ich habe eigene autoexec.bat und config.sys erstellt. Kein Erfolg. Was tun sprach Zeus?
     
  2. laie60

    laie60 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    45
    Ich starte von Startdiskette, aber es soll der PC seelber starten.
     
  3. NilsErik

    NilsErik ROM

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    5
    Starte von der Diskette und geb am Prompt

    sys c:

    ein. Damit wird die Partition startbar gemacht. Möglicherweise muss die Partition auch in

    fdisk

    aktiviert werden. Bei fdisk ein wenig aufpassen, damit löscht man auch schnell mal ganze Festplatten.
     
  4. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
  5. laie60

    laie60 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    45
    Danke für die Tips

    Was ich noch wegbringen möchte:
    Wenn ich den PC ohne Startdiskette starte dann kommt: Freedos FAT Kernel Go ! und dann ist Schluß. Der PC ist eingefroren. dabei habe ich aber Freedos schon längst gelöscht. Wie bringe ich das weg?
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Mit Diskette starten
    Am Prompt dann
    fdisk /mbr
    eintippen und mit Enter bestätigen.

    Daß freedos nicht funzen soll, erstaunt mich allerdings etwas. Bei mir laufen -auf verschiedenen PCs- sowohl Ver.8 als auch Ver.9! Hmmm. Man hat da übrigens beim Setup die Wahl zwischen 16- und 32-bit-Kernel. (Zumindest wars früher so, ob bei aktueller Version, weeß ick nich...)

    Und anschließend die Setup-Prozedur von vorn anfangen.

    MfG Raberti
    ... und fröhliche Eiertage!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen