Dos ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von goodi, 22. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goodi

    goodi Byte

    Hi leute
    Kann mir jemand weiterhelfen und mir verraten wie ich ins dos komme ?? :confused:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Gar nicht. Die "Eingabeaufforderung" hilft dir weiter.
    DOS gibt es unter XP nicht, nur eine Emulation.
     
  3. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Hi,
    schon seit W2k gibt es kein DOS mehr, nur noch eine DOS-Ersatz, denn du nur vom Desktop über z.B. Start->Ausführen->hier dann `CMD` gefolgt von Enter aufrufen kannst. Vielleicht hilft dir das weiter?
     
  4. goodi

    goodi Byte

    ich muss um einen wurm zu entfernen den Befehl del %windir%\prefetch\*.* unter DOS eingeben und mit j bestätigen. Aber wenn das nicht geht wass sol ich denn sonst machen?? :bet:
     
  5. goodi

    goodi Byte

    danke für den tipp aber wenn ich unter start -> ausführen gehe und dann cmd eingebe dann steht das Befehl oder Dateiname nicht gefundel. :heul:
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Vielleicht solltest du uns mal dein Betriebssystem verraten... :rolleyes:
     
  7. goodi

    goodi Byte

    Xp professional :)
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Da wird dir die Eingabeaufforderung wahrscheinlich auch nicht viel helfen.

    Versuche es mal mit
    Start > Ausführen > command.com
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Hm, versteh jetzt nicht warum CMD nicht will. Vielleicht eine Auswirkung der Infektion?

    @ NickNack
    Du kennst XP wahrscheinlich besser als ich, kann der TO den Inhalt des Prefetch-Ordners nicht im Explorer löschen? Oder geht das unter laufendem Windows gar net?
     
  10. goodi

    goodi Byte

    Dann steht das das System kann den angegebenen Pfad nicht finden :aua:
     
  11. NickNack

    NickNack Megabyte

    Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, was ein Wurm mit dem Prefetch-Ordner am Hut hat. Aber vielleicht klärt uns der TO auf.
    Der Inhalt des Prefetch-Ordners sollte sich auch mit dem Explorer löschen lassen, wenn man die Layout.ini unangetastet lässt.
     
  12. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    vielleicht solltest du mal versuchen, statt %windir% dein tatsächliches OS-Verzeichnis anzugeben (standard ist Windows?) del windows\prefetch\*.* Versuch mach kluch :)
     
  13. goodi

    goodi Byte

    das kann sein denn ich habe ein paar vieren drauf die ich versuche mit dieser aktion los zu werden (was is to und ein prefetch ordner)
     
  14. goodi

    goodi Byte

    kennt ihr euch mit vieren aus dann kann ich euch mal den HijackThis log schicken
     
  15. NickNack

    NickNack Megabyte

    Nur den Link dazu, nicht das Log!
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    TO = Thread Opener (das bist du)

    Wenn du nicht weißt was der Prefetch-Ordner ist, wieso willst du dann dessen Inhalt löschen?


    Sind auch ein paar Fünfen dabei? Wenn dein System wirklich derart verseucht ist solltest du Windows neu installiern. Aber warten wir erst mal das HJT-Log ab...
     
  17. goodi

    goodi Byte

    wein pc will nich zu hijackthis.de verbinden
    soll ich den log so schicken
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Das stimmt http://www.hijackthis.de/ ist down, nicht erreichbar.

    Welche Viren wurden bei dir gefunden, Namen ?, Log vom Virenscanner vorhanden ?
    Von welchem Virenscanner ?

    Wolfgang77
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Ja, hijackthis.de ist momentan nicht erreichbar. Häng das Log als Anhang rein, bitte nicht direkt im Beitrag posten.
     
  20. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Hallo,
    benenne dein log in hijackthis.txt um und poste es als Anhang.


    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen