Download friert ein

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von balisto-killer, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. balisto-killer

    balisto-killer ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    hey,

    hab so ein ziemlich blödes Problem. Ich kann nichts mehr downloaden. Hab Win2k/SP4 und so gut wie jeden Downloadmanager benutzt. Firefox und Internet Explorer. Nach einer unbestimmten Zeit friert dann der Download ein. Und wenn er nicht einfriert, dann ist die Datei auf jeden Fall beschädigt. Aber das gilt nur für große Dateien. Wenn ich kleinere Downloade dann geht das meist (unter 1MB). Das problem liegt nicht an meinem Router. Denn beim anderen PC geht alles Problemlos. HOffe mal das jemand ne Lösung hat.

    mfg
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    schon mal den ram getestet?
     
  3. balisto-killer

    balisto-killer ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Wie den RAM testen? wie soll ich das machen?
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    damit zum beispiel...
    .iso brennen, von cd booten und über nacht laufen lassen.
     
  5. balisto-killer

    balisto-killer ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    hab den Memtest jetzt mal durchlaufen gelassen. hat über 10 stunden Gebraucht, aber keine Fehler gefunden. Und nu? Ich weis schon lang nimmer weiter.
     
  6. balisto-killer

    balisto-killer ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    habs gefunden das problem. es war doch der RAM. hab den einen 256er ausgebaut, so ziemlich alles geöffnet was es zu öffnen gab an Programmen. und dann mal geguckt. Es ging. Der andere Riegel hats nicht mitgemacht. :( Aber wieso hat der Memtest dann nix angezeigtß wundert mich.
     
  7. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ramtesten ist eine recht schwierige und unzuverlässige angelegenheit. es kommt auf die muster drauf an die man ins ram schreibt. memtest verwendet zwar recht viele effektive muster, aber es kann schon mal vorkommen, dass das eine, das den fehler auslöst nicht dabei ist. möglicherweise ist es auch ein timing-problem, das man mit einem ramtest prinzipiell nicht findet :nixwissen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen