Download mit IE 6 unter XP

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von SokratesD2, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SokratesD2

    SokratesD2 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ich hatte einen Download in der Größe 652 MB gestartet und wollte ihn in eine Partition haben, die leider nicht mehr genügend Platz hatte.

    Als er es dorthin kopieren wollte hat sich Win XP mit der Datenträgerbereinigung gemeldet. Ich habe jetzt Platz gemacht, aber der Download verschiebt sich nicht mehr, sondern bleibt einfach geöffnet bei 99%. Das Download Fenster habe ich noch geöffnet in der Hoffnung das es doch noch eine Rettung gibt.

    Die Frage: Wie kann ich den Download noch retten, bzw. wo ist er gespeichert?
    Oder muß ich den Download von neuem starten?
     
  2. SokratesD2

    SokratesD2 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    11
    Danke für den Tip, aber leider ist sie dort nicht drinnen.
    Ich habe schon alle Dateien durchsucht die mindestens die Dateigröße haben von der gesuchten Datei (eigentlich habe 20 MB weniger angegeben), aber es war nur eine Datei die diese Größe hatte die ich nicht selbst erstellt hatte.
    Das war die Pagefile.sys, aber leider war da die letzte Änderung zwei Tage bevor ich den Download überhaupt gestartet hatte.
    Im Arbeitsspeicher kann sie auch nicht sein, da ich dort noch ca. 600 MB frei hatte von meinem 1 GB.
    Könnte es sein, dass sie gesplittet wird und sie erst beim einfügen in den Ordner dort zusammengefügt wird, oder ist aufgrund des Fehlschlags die Datei dorthin zu speichern vielleicht auch alles gelöscht worden?
    Für das nächste Mal verwende ich sicher einen richtigen Downloadmanager, danke euch allen! Man lernt aus seinen Fehlern. :D
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    kuck doch mal in den temporary internet files, da müsste die datei eigentlich rumfliegen. und nächstes mal für so große dateien einen downloadmanager verwenden.
     
  4. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Wenn man die Verbindung trennt (kommt dann Meldung über Verbindungsabruch) und man anschließend wieder neu verbindet und Download startet macht er meistens da weiter, wo er aufgehört hat. Du kannst auch versuchen, den Download komplett neu zu starten. Wenn du Glück hast, erkennt er die 99% und er setzt von hier aus fort.
    Aber es ist besser, du wartest mit diesen Vorschlägen bis zum letzten Tag, vielleicht gibt es bessere und vor Allem sichere Lösungen. Denn wenn du Pech hast, fängt er wieder bei null an.

    Gruß: rich
     
  5. SokratesD2

    SokratesD2 Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    11
    Du kommst nicht zu spät!
    Ich habe das Fenster noch immer geöffnet, ich warte noch ein wenig bevor ich den PC herunterfahre. Vielleicht gibt mir ja noch jemand einen Tipp.
    Danke für den Downloadmanager, normalerweise aktiviert sich immer Shareaza als Downloadmanager und das wollte ich vermeiden, da es selten den Download überhaupt beginnt, dadurch habe ich den von IE genommen.
    Falls noch jemand was weiß, bitte um Antwort. Ich warte noch ca. 1 Woche, dann fahre ich den PC mal herunter.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich komme wohl zu spät...:(
    Hätte aber auch nicht (richtig) helfen können, weil der IE Download-Manager eh nicht viel taugt.
    Setze lieber einen "richtigen" ein.
    z.B.
    FlashGet
    http://www.pcwelt.de/downloads/online/internet-tools/16458/
    (mit etwas Werbung kostenlos)

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen