Download-Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mauspat, 14. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mauspat

    Mauspat Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    78
    Wenn man sich bei WinXP was herunterlädt, öffnet sich ja am Anfang ein Dialog der einem die Auswahlmöglichkeiten "Öffnen", "Speichern" und "Abbrechen" gibt. Als ich mir einmal eine zip-Datei heruntergeladen hab, hab ich aus Versehen das Kästchen darüber deaktiviert, neben dem stand "Diese Abfrage immer vor dem Öffnen dieses Datei-Typs anzeigen". D.h.: Jedes mal wenn ich nun eine zip-Datei herunterladen möchte, öffnet sich der Inhalt direkt im Browserfenster, oder ich wähle den Link mit der rechten Maustaste aus und klickt auf "Ziel speichern unter". Kann mir jemand verraten, wie ich diese Einstellung wieder rückgängig mache? Da sich dieser Dialog ja nicht mehr öffnet, kann ich das Kästchen auch nicht mehr aktivieren...was kann ich da tun?
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Windows Explorer -> Extras -> Ordneroptionen... -> Dateitypen -> "zip" suchen und markieren -> Erweitert -> "Öffnen nach dem Download bestätigen" markieren
     
  3. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist genau die Antwort auf die gestellte Frage!

    Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber man kann ja erstmal jemandem vorschlagen, irgendwelchen Schrott zu installieren.
    :aua:
     
  5. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Komisch, aber der sogenannte Schrott funktioniert bei mir seit über 3 Jahren bestens und ohne Beanstandung auf Win 98SE und Win XP.
    Was hast du denn für einen Vorschlag, mei Gudster?
    Ich schlage nur das vor, was bei mir über die Jahre konstant und ohne Kohle gut gelaufen ist.
    Bei Downloadabbrüchen war Microschrott ja bisher das Allerletzte.
    Mit Getright hole ich mir die Downloads dann runter, wenn es nichts kostet: am Wochenende.
    Über die Woche kann ich ja den Download beginnen und dann später fortsetzen.
    Hat bei Modem und ISDN bisher TOP funktioniert!
    Liegt vielleicht ganz im Sinne des Betrachters!!!

    ...und was heißt nichts mit dem Thema zu tun?

    Andere brauche ich nicht nachzitieren.
    Das Aufzeigen anderer Wege ist doch nicht falsch, oder bist du anderer Meinung?
    Sonst könnten wir uns das Forum doch gleich sparen, oder?

    matzelein
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Die Lösung des Problems gab es schon in dem Posting VOR Deinem, mein "Gutster" (mit "t", denn es kommt von GUT).

    TO hat nicht nach einem Downloadmanager gesucht, sondern nach einer Lösung für sein Problem, deshalb war Dein Posting daneben und OT.

    Und wenn Du Microsoft für "Microschrott" hälst, dann verwende doch einfach etwas Anderes, wenn Du kannst...

    Ach ja, und mit Flat kosten Downloads NIE etwas zusätzlich, nur so nebenbei...
    Das war aber auch keine Frage des TO.
     
  7. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Gudster is schoh riechtig, denn dess iss a bissel sächsisch!
    Mit dem anderen Argument geb ich dir ja teilweise recht.
    Aber meine MS-Betriebsysteme habe ich jedenfalls nicht mit MS-Bordmitteln sauberhalten können.
    Da mußten schon bessere Programme her!

    Wenn ich genug Kohle hätte, dann hätte ich schon lange DSL und eine Flat-Rate, aber arbeitslos mit Frau und Kind - da muss ich eben rechnen!
    Schließlich hängen an einer Flatrate nicht nur die Kosten dafür, sondern auch die Strom- und Verbrauchskosten für den Rechner, die bei ständigem Betrieb, dazu verleitet eben die Flatrate, auch noch steigen!

    Außerdem kann ich lesen, wer was VOR mir geschrieben hat.
    Ich denke mal, dass du meinen VORherigen Beitrag GELESEN hast!



    matzelein
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Da brauchste mich echt nicht drüber aufklären...
    Auch wenn ich inzwischen etwas weiter weg wohne, kenne ich meine Heimat und deren nähere Umgebung!
    Dann hast Du was falsch gemacht oder Dich nicht mit dem System beschäftigt, mit dem Du zu tun hast.
    Wer muß das nicht?
    Aber es gibt trotzdem genug, die Flat haben, deshalb auch nicht auf's WE angewiesen sind.
    Aber das war ja auch gar nicht das Thema!
    Das Prolem war, daß Archive nicht zum Download angeboten werden, sondern statt dessen geöffnet werden!
    Nur, wenn man nicht zwischen Sinn und Unsinn unterscheiden kann ;-)
    Ja, habe ich, daher mein Einspruch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen