Downloads unterbinden

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von chrittig, 3. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrittig

    chrittig Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Ich habe jetzt ein WIn98 SE System zur Pflege übernommen, und möchte jetzt, damit 11 USer nicht das Sytem zerscheissen dafür sorgen das es ihen schwer gemacht wird Proramme downzuloaden..

    Hat einer von euch schon nen passendes Programm gefunden oder mal was davon gehört??

    Chrittig
     
  2. ast

    ast Guest

    Tja beim IE hätte ich wohl ne\' Lösung, aber bei Opera käme es drauf an worüber der "Speichern unter" Dialog aufgerufen wird.
     
  3. chrittig

    chrittig Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    also das habe ich ausprobiert atguard sicher kann man und es wird trotzdem automatisch gestartet...

    naja ausserdem ist das ausblenden keine gute möglicheit, die leute müssen ja noch Staroffice dokumente erstellen können und sollen die auch speichern können....

    mann das ist wirklich kompliziert...
    naja erst mal schönes WE

    Chrittig
     
  4. chrittig

    chrittig Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Naja der Downloadmanager käme abernicht an @guard vorbei.. und wenn die PWgeschützt ist kriegen die die auch nciht aus..
    ausser sie schaffen es ganz tief ins System einzugreifen. So gut werden die aber nicht sein.

    Opera.exe sperren wäre wirklich unpraktisch.
    aber was ist wenn sie auf speichern unterklicken und keine Festplatte vorfinden???

    Und win2k bzwNT wären sicher die sinnvollste Lösung. nur habe ich keine Lizenzund möchte es nicht illegal benutzen.
    aber dake für eure Gedanken

    Chrittig
     
  5. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Naja du kannst mit WINcon 5.0 Dateien Verschlüsseln z.b opera.exe bloss dann kommt keiner mehr ins Internet.
    Bin eigentlich kein Profi aber gibt es keine "*exe" die für die Downloads zuständig ist?
    Ich such mal weiter.
     
  6. chrittig

    chrittig Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    12
    Ich hätte vielleicht erwähnen sollen,d as der IE gelöscht wird,.. geht ja mit entsprechenden tools und dann wollte ich Opera 5.12 aufspieln.. da kann ich die ganzen sachen nihct mehr so einfach einstellen..

    kann ich tweakui per Passwort sichern ??
    Wincon 5.0 habe ich shcon installiert , aber ich sehe nicht wie mir das helfen könnte....

    Vielen dank trotzdem shconmal
    Chrittig
     
  7. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Du kannst doch in den Internetoptionen>Sicherheit den Dateidownload deaktivieren.Als nächstest brauchst du dann ein Programm z.b.Tweakui dasdie Iternetoptionen versteckt.
    Na ja ich weiss eine 100% sichere Lösung ist es nicht.Aber es gibt ja Programme die mit Passwortschutz arbeiten z.b.WINcon 5.0.
    Ps. Die Vollversion gibt es bei Chip.de(Freeware).Es überwacht sogar alle Systemänderungen.Da hast du doppelt was davon.
    [Diese Nachricht wurde von Apollo31 am 04.09.2001 | 00:05 geändert.]
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dann schütz mal @guard mit einem Passwort.
    Das brauchste nämlich auch um @guard zu starten :)

    Auf speichern klicken und keine Platte zum speichern finden?
    Toll - Platten mit tweakUi verstecken und dann die Systemsteuerung deaktivieren?
    Klasse Idde, nur was macht Windows wenn es sein eigenes Systemverzeichnis nicht findet?

    Aber, selbst wenn du die Platten ausblendest sind sie über den Explorer ansprechbar -> Dü müßtest die Platten schon richtig verstecken nur kann dann auch Windows nicht geladen werden weil es sich selbst nicht findet :D!

    *ggg*...ist doch etwas umständlicher als anfangs gedacht ;)

    Gruß...dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi...

    Auch wenn Du Opera so abschließt das es keine Downloads durchführen kann, wer verhindert das sich einer der 11 Schlaumeier per CD-Rom einen Downloadmanager installiert und den im System versteckt?

    Dann können Downloads ausgeführt werden ohne das Du es hinterher nachprüfen kannst!

    Ich glaube es müßte auch über einen Eintrag in der registry gehen (es lässt sich ja alles mögliche über die Regsitry steuern) nur dazu müßte man sich richtig mit derselben auskennen übersteigt momentan aber leider mein Wissen :(

    So richtig funktionabel & einstellbar ist das mW nur mit WinNT und W2k.

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen