Downloads - was ist legal, was illegal

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Beautifull, 6. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beautifull

    Beautifull ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    :jump: erstmal hallo,

    ich hab da eine frage.. ich habe gestern mit einem freund gechattet und wir kamen auf das Thema "downloaden".. Er meinte, es waere legal, solange man die Musikdateien etc. nur fuer den Eigen Bedarf benutzen wuerde. (wie es auch angeblich sein Vater sein Freund sagen wuerde, der Polizist ist).
    Nun bin ich mir nicht sicher, da ich eine Laptopklasse besuche (http://henobo.de) und die Lehrer immer meinen, es sei verboten, sich irgendwelche Dinge aus dem Internet zu ziehen (Musik, Filme, Software, Spiele), weil es bei uns auch schon vorkam, dass irgendeine Firma aus Kaiserslautern :confused: (liegt von uns ca. 100km entfernt) die Lehrer darauf hingewiesen haben, dass in dieser Klasse illegale Sachen umhergingen.

    Gibt es im Internet irgendeine Seite, auf der die Gesetze stehen, was man darf und was nicht? :confused:

    Gruss
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Die Kopie ist legal, wenn:

    -Die Vorlage rechtmäßig erworben ist (und man das auch belegen kann)
    -Die Kopie für dich ist oder ein Geschenk an Familienmitglieder..
    -Kein Kopierschutz geknackt wurde.

    Ersteres trifft in deinem Fall wohl nicht zu, daher illegal.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Falsch: hier gilt die Unschuldsvermutung - Du bist nicht verpflichtet, einen Kassenbon oder so bis zum St. Nimmerleinstag aufzuheben. Es muss Dir eindeutig nachgewiesen werden, dass Deine Kopie illegal ist. Du hast diesbezüglich ein Aussageverweigerungsrecht, wenn es hart auf hart kommt.

    Um sich Ärger mit der Justiz zu ersparen, ist es natürlich logisch, den Verdacht durch eigenes Zutun schnellstmöglich zu beseitigen. Mit legalen Sachen schläft es sich ohnehin ruhiger...

    Thor :schlafen:
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Thor,

    habe mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt:
    mir (und dem TO) ging es in erster Linie darum, dass du die Rechtmäßigkeit eines Downloads im Internet nur beweisen kannst, wenn es z.B. bei Musicload gegen Bezahlung erfolgte und nicht bei Kazaa oder emule.
    Eine gekaufte CD ist natürlich auch ohne Kassenbon beweisbar eine rechtmäßige Vorlage. Eine selbstgebrannte eher nicht.
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Schon klar, trotzdem müsste dem TO ein Staatsanwalt / Zivilrechtskläger nachweisen, dass er illegal heruntergeladen hast. Selbst wenn der TO nichts in Händen hat (z. B. Daten gingen mit Computerschaden verloren), ist ja mit z. B. musicload ein Vertrag geschlossen worden, so dass die Firma im Notfall belegen könnte, dass die TO-Angaben richtig sind. In der Zeit könnte der TO, ein reines Gewissen vorausgesetzt, sich vergnügt in den Gartenstuhl legen und Erdbeeren naschen.

    Nix für ungut,
    Thor :)
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Aber Thor! :D

    Die Ursprungsfrage legal/ illegal wurde doch schon beantwortet.

    Wenn ich Deiner Argumentation folgen würde, dann wäre es auch "legal", meine Schwiegermutter abzumurksen, solange ich keine Beweise hinterlasse, die auf mich als Täterin verweisen. ;)

    MfG
    Rattiberta
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Netter Vergleich..:D *zustimm*
    Somit wäre ein Kazaa-Download faktisch immer legal. Ich habe aber nie die Möglichkeit, mich von der Rechtmäßigkeit der Vorlage zu überzeugen, ergo muss es illegal sein. Und das ist es, um es dem TO nochmal deutlich zu sagen, nicht dass da jetzt Zweifel aufkommen.
     
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    hast Du denn solche impertinenten Absichten? In der Nachbarschaft wohnt ein Staatsanwalt... :D

    Elfmeter ist doch auch nur, wenn der Schiri pfeift.

    Nee, natürlich ist das illegal, deswegen plädiere ich ja auch für ein ruhiges Gewissen.

    Wie gehe ich eigentlich bei :google: mit "Index of /" um? Da liegen mitunter ja Liedchen und andere Gimmicks einfach so auf 'nem Server. Die dort zu parken ist ja nicht verboten. Der Download selbiger schon? Obwohl frei im Netz zugänglich?

    Stand mal als Tipp im PC-Magazin - heikel?

    Thor
     
  9. cybersasa

    cybersasa ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    also ich denke wenn man etwas downloaded für das sich der Besitzer normalerweise
    bezahlen lässt dann ist es natürlich illegal es zu downloaden. Doch wenn irgendjemand
    Downloads kostenlos zur Verfügung stellt betrachte ich das als legal.
    Ansonsten dürfte ich mir ja garnichts downloaden.
    Man kann ja garnicht abwägen was von den vielen downloads illegal oder legal ist.
     
  10. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Das Problem ist, dass da immernoch das Urheberrecht eine Rolle spielt. Auf den Servern wird das meist nicht wissentlich zum Download zur Verfügung gestellt, vielmehr sucht :google: gezielt danach. Man kann (und sollte) den Zugriff zwar per Passwort verweigern, aber die wenigsten scheinen zu wissen, was da überhaupt so durch einen einfachen Suchbefehl möglich ist.

    Aber Unwissenheit schützt bekanntlich nicht vor Strafe. Persönliche Aufassung hin oder her.
     
  11. nanoko

    nanoko Guest

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    122
  12. KaiD77777

    KaiD77777 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Einfach Winamp samt Streamripper nutzen, geht auch und das ist legal :D :jump: :jump: :D
     
  13. theliquid

    theliquid Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    165
    Falsch!
    Kannst du in der neuen PC-Welt nachlesen! Du darfst nichtmal dir eine Kopie für den MP3 Player im eigenen Auto machen ...
     
  14. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Quatsch. Du darfst für diese Kopie nur keinen Kopierschutz aushebeln. Wurde hier aber auch schon geschrieben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen