1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Downloads

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von snakebyte, 5. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snakebyte

    snakebyte Byte

    Hallo!
    Ich hab da mal ne Frage zu internen und externen Downloads. Mit externen Downloads, also irgendwelche Links (zu Software etc.) kann man doch nicht rechtlich Ärger bekommen, oder?
    Aber was ist, wenn man Shareware auf seine Seite hochlädt und dort anbietet, ist das überhaupt erlaubt?
    MfG,

    Kai
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Dann ist das nicht nur illegal, sondern auch noch vorsätzlich, da du ja absichtlich einen anderen Server, als den Originalen verwendest. Im Allgemeinen steht aber in den Nutzungsbedingungen einer Software ob, und wenn ja unter welchen Bedingungen, man diese zum Download anbieten darf. Im Zweifel hilft immer den Hersteller fragen.

    Gruss, Matthias
     
  3. snakebyte

    snakebyte Byte

    Auch wenn es ein externer Link auf einen Server ist, der nicht dem Hersteller gehört?
     
  4. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Also, vereinfacht gesagt bist Du für jeden Link auf Deine HP verantwortlich. Auch wenn sich dahinter Software einer anderen Firma verbirgt.
    Ob Du Shareware auf Deiner HP anbieten darfst, hängt vom Hersteller ab. Einfach dort nachfagen und klären, sonst kriegst Du Stress mit denen.
    MfG
    -Bond-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen