Dr. Divx Frage

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Unreal2k3, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unreal2k3

    Unreal2k3 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    19
    Morgen :D

    hoffe, das ich es hier richtig poste^^ Naja habe ein Prob mit einem selbergemachtem Video.

    Und zwar wollte ich für einen Freund mit Fraps ein Video von Doom³ RoE machen. Mit Fraps hat es auch wunderbar funktioniert und alles (auch Sound) ist dabei. Da das Video von Fraps sehr groß ist (1,89GB) musste ich es natürlich mit Divx encoden. Dafür wollte ich Dr. Divx nehmen und habe mir die Demo (vollfunktionstüchtig für 14 Tage) geladen. Wenn ich dieses Video encode....macht mir Dr.Divx einen Vorschlag auf 33 MB. Das habe ich erstmal gemacht...jedoch ist das Video danach nur noch zur hälfte (Bildauschnitt). Da Doom³ ein Ego-shooter ist....sieht man dann noch nicht mal mehr die Waffe. Die Frage ist, warum das Video nur noch zur hälfte angezeigt wird. Wenn das Video kleiner ist...so 1 GB dann funktioniert das einwandfrei....also man kann noch alles erkennen. ich habe den anschein, umso größer das Video ist, umso kleiner wird der Auschnitt des Videos...wenn ich ein 6 Gig video habe, wird vllt nur noch 1/4 des Videos dargestellt. Die Frage ist...warum? :)

    THX für Antworten^^
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Warum? Dazu müsste man wissen, mit welchen Einstellungen Dr.DivX das Video umgewandelt hat...und das kannst nur du uns sagen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen